The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Das Jahr 2012
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Orakel
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Was, glaubst du, bedeutet das Jahr 2012?
Das Magieniveau der Welt steigt von selbst an
8%
 8%  [ 13 ]
Die Menschen werden empfänglicher für Spiritualität
9%
 9%  [ 15 ]
Die Menschen werden empfänglicher für die Wassermanntugenden Freiheit und Kommunikation
3%
 3%  [ 6 ]
Überirdische Wesenheiten kehren zurück
2%
 2%  [ 4 ]
Außerirdische Wesenheiten kehren zurück
1%
 1%  [ 2 ]
Die Vorherrschaft unserer Zivilisation wird durch eine andere ersetzt
0%
 0%  [ 1 ]
Es gibt eine wirtschaftliche Katastrophe
7%
 7%  [ 12 ]
Es gibt einen neuen Weltkrieg
5%
 5%  [ 9 ]
Es gibt eine ökologische Naturkatastrophe
7%
 7%  [ 12 ]
Irre viele Bücher über 2012 werden verkauft
18%
 18%  [ 28 ]
Wir werden gar nichts bemerken
18%
 18%  [ 29 ]
Michael Jackson fällt die Nase endgültig ab
14%
 14%  [ 23 ]
Stimmen insgesamt : 154

Autor Nachricht
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 09.07.2011, 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Och, nicht traurig sein, liebe Athena, ich weiß ja, dass du's bestimmt nicht böse gemeint hast; mir erschien es nur etwas ungeschickt. hug Das mit dem apokalyptischen Knall als Entschuldigung für das Liegenlassen des eigenen verkorksten Lebens war auch mit Sicherheit nicht auf dich bezogen (immerhin diskutierst du so eifrig und bist ernsthaft auf der Suche nach verschiedenen Lösungen und Herangehensweisen, sieht man ja am Virtue-Buch Smilie ). Mir scheint aber auch, dass viele Autoren in dem Sektor bewusst diese träge Lebenseinstellung bei eher unbedarften Lesern mästen, um damit ihren Umsatz zu vermehren. Kommt ja sonst nicht so oft vor, dass man quasi gelobt wird, weil man ein weiteres Jahr alles hat schleifen lassen, und dieses gute Gefühl holt man sich beim nächsten Titelkauf des selben Autors dann wieder ab. Das finde ich mal verantwortungslos. Sehr böse
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 09.07.2011, 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann verstehen, dass du ein bisschen Angst hast. Ganz ehrlich gesagt habe ich das auch - aber nicht davor, dass 2012 um 13:25 und 12 Sekunden am 21.12 die Erde untergeht. Sondern davor, dass sie tatsächlich irgendwann nicht mehr für uns bewohnbar ist. Das wird aber kein neuanfangender Maya Kalender Schuld sein =) Und wenn wirklich diese ganzen physikalischen Dinge bewiesen wären, dann würden die Medien sich schon darum kümmern, dass alle Panik kriegen, wie immer =) (Man siehe Schweinegrippe etc.)

Oh, und selbst wenn die Erde untergeht, dann so schnell dass wir es kaum merken ^^
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 09.07.2011, 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, danke Ihr Drei - lieb seit Ihr hug hug hug (jeden einmal) xd - nieder mit den Korea-Smilies
Reiße mich jetzt auch zusammen, versuch es jedenfalls - versprochen Japp
Ich hoffe ja auch daß Ihr Recht habt und sehe hier alleine durch Euch so viele verschiedene Ansätze, das baut schon auf.
Ich laß mich aber auch immer dran kriegen - Schweinegrippe, EHEC - was meint Ihr wohl wer immer zuerst auf dem Türmchen steht und "Massenevakuierung" schreit? Mit den Augen rollen Auf den Arm nehmen
Nach oben
Murchadh
Gast





BeitragVerfasst am: 10.07.2011, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Die Bemerkung über Leute, die auf den großen Knall hoffen, war nicht Athena gegenüber beleidigend gemeint. Ich hab nur prinzipiell eine große Abneigung gegenüber Gedankengebäuden, die auf Angst basieren. Und habe mich schon oft gefragt, welchen inneren "Nutzen" man daraus ziehen könnte, diese Ängste intensiv in sein eigenes Leben zu lassen.
Nach oben
Spökenkieker
Gast





BeitragVerfasst am: 10.07.2011, 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Die Erde geht unter?
Oh ja, das tut sie!
Jeden Tag geht ein bißchen von ihr unter.
Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute, geht ein Leben unter - unwiederbringlich.
Doch entsteht auch Neues.
Wenn morgens die Sonne aufgeht, so tut sie dies mit jedem Tag über einer anderen Welt und nie über derselben, über der sie am Vortag unterging.
Auch sie selbst ist nie die Selbe. Die Sonne durchlebt viele Zyklen, von denen kein Vorangegangener ist, wie der Nachfolgende.
Mal sind die Veränderungen auf der Welt klein, mal sind sie umwälzend- Und ganz besonders letzteren sind wir Menschlein nicht in der Lage Einhalt zu gebieten.
Und auch wir verändern uns, von Minute zu Minute, um letztendlich auch unterzugehen, ob wir wollen oder nicht.

Veränderung ist Leben.
Und Veränderung ist das Einzige, das ewig währt.

Warum sich also sorgen?

Grüße vom

Spökenkieker
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 14.07.2011, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Wie wahr gesprochen... :gruppe:
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 18.07.2011, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Hier noch etwas lustiges zu dem Thema:

Maya Kalender

Wer weiß, ob es nicht wirklich so war Winken

Zu dem Thema Ende eines Kalenders generell: Hört unser Kalender nicht jedes Jahr auf? =)
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 18.07.2011, 18:29    Titel: Antworten mit Zitat

Der ist klasse! Lachen

Aber bei uns ist heut zu Tage wenigstens nicht immer am Ende eine Menschen-kauende und Feuer-speiende Fratze abgebildet... Mit den Augen rollen Auf den Arm nehmen Steinewerfer
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 18.07.2011, 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hat das dieser Joseph Typ gesagt? Das habe ich nämlich nirgendwo sonst gefunden.
Nach oben
Spökenkieker
Gast





BeitragVerfasst am: 19.07.2011, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Hat das dieser Joseph Typ gesagt? Das habe ich nämlich nirgendwo sonst gefunden.

Was meinst Du?
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 19.07.2011, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Die feuerspuckende Grimasse, die Athena erwähnt. Einen Beitrag vor meinem Winken
Nach oben
Slide
Gast





BeitragVerfasst am: 24.07.2011, 01:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich könnte mir vorstellen, dass 2012 politische und wirtschaftliche Umbrüche vonstattengehen könnten, die sich hier in Europa abspielen (man denke zum Beispiel an Griechenland und Irland).

Aber wahrscheinlich ist die Wirtschaft selbst wenn sie am Boden ist zu träge um zusammenzubrechen und es passiert einfach garnix.

Wir werden sehen...
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 24.07.2011, 15:15    Titel: Antworten mit Zitat

Im moment mache ich mir keine Gedanken darüber dass der Kalender aufhört, das kann wie Arianith schon bildlich (sehr lustig übrigens) verdeutlichte, auch harmlose Gründe haben.

Eher mache ich mir Gedanken über die besagte Planetenkonstellation die angeblich dann stattfinden wird. Bei dieser wären dann die Planeten wie eine Kette angereiht was ziemlichst selten der Fall ist und eben damals bei den Mayas auch schon so war.

Diese Planetenkonstellation hat angeblich irgendwelche Einflüsse auf das Geschehen hier unten und auf die Menschen...

Samira
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 27.07.2011, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

@Samira: Das soll ja auch alles irgendwie zusammen hängen...

@Ari: Jo, hat er. Auf den Fotos von dem Kalender sieht das Gesicht auch nicht wirklich freundlich aus....
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 27.07.2011, 15:32    Titel: Antworten mit Zitat

Najoa... man darf nicht vergessen, dass die Maya trotz ihres Fortschrittes auch grausamen Gottheiten ge"dient" haben. Wenn sie also daran schon geglaubt haben und es akzeptiert haben, dann haben sie vielleicht alles mögliche andere spirituelle als böse und grausam angenommen. Das muss nicht heißen, dass es so ist. Natürlich nicht
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Orakel Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 14, 15, 16  Weiter
Seite 15 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von