The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wahrheitskakao
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Tees, Heiltees und Zaubertränke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hexlein
Gast





BeitragVerfasst am: 01.10.2006, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

das ist doch der zauber aus dem buch witches hexengirls, den die zwillinge öfters anwenden :!:

hier der thread in der bibliothek
Nach oben
Fionna
Gast





BeitragVerfasst am: 02.10.2006, 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Howewer. Leute, es gibt viele Zauber hier, die mit der falschen Einstellung zu schwarzen werden...

Sperrt die HG -.-

Grüsse
Nach oben
Kotaru_Inugami
Gast





BeitragVerfasst am: 02.10.2006, 19:08    Titel: Re: Wahrheitskakao Antworten mit Zitat

ich hab ja gesagt, dass cih keine direkte quelle kenne, sondern ihn von einer freundin hab:
WächterderSchatten hat Folgendes geschrieben:

Eine direkte Quelle gibt es nicht, ich hab ihn von einer freundin, mit der ich schon seit längerem keinen Kontakt mehr habe
#

ich hab die quelle aber reineditiert,

trotzdem, warum er trotz einer erfindung dann gewirkt hat, weiß cih nicht

das mit dem rosequarz kann ich auch ncih erklären, aber vielleicht deswegen, weil man den zauber/trank ja nur aus ferundschaftlichen zwecken nutzen wollte(??) kp ehrlich gesagt
Nach oben
Krosane
Gast





BeitragVerfasst am: 02.10.2006, 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Also erstenz kann nahezu jeder Zauber, wenn man ihn falsch und auf andere anwendet sogenannt "schwarzmagisch" sein.
Zum anderen kann diese Zauber auch positiv genutzt werden. Man komme in die Situation, dass es Klärungsbedarf in einer Beziehung gibt, dass es schwer fällt über etwas zu reden. Dann kann, unter beidseitigem Einverständnis, durch einen solchen Zauber geholfen werden, ehrlich zu sein. Auch wenn es meiner Meinung nach eher psychologische als magische Wirkungen hat.
Man darf ihn eben nur nicht gegen den Willen oder mit Unwissen der zu verzaubernden Person anwenden. Aber das macht man ja eh nicht Mit den Augen rollen

Zu den Kauderwelsch hier: reisst euch net gleich die Haare aus! Der Hekmek is wirklich überflssig. Smilie
Lass dich nicht ärgern liebe Widogard , das ist unnötier Aufwand Winken

Liebe und Friden für alle!, Krosane Sonne
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 05.01.2007, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

dieses willen-beeinflussen ist doch der größte schwachsinn überhaupt. wenn jemand etwas absolut nicht will, kann man ihn auch nicht einfach durch nen kakao dazu bringen! mit alkohol vllt ....

ich finde diese diskusion überflüssig. jeder sollte die zauber anwenden, die er anwenden will, seine erfahrungen macht er schon. schön und gut dass sich immer alle heroisch dazwischen schmeißen und schreien " neiiiiin haaaaalt, tu es nicht!!!!!" und letztendlich in die geschichte eingehen, aber lasst die menschen doch ihre eigene erfahrung machen!??!?! wie soll man aus seinen fehlern lernen, wenn man keine machen darf? ihr regt euch öfters zu sehr auf.
Nach oben
Deja Vu
Gast





BeitragVerfasst am: 26.01.2007, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

und wie viel würde der so kosten
Nach oben
Luzifer
Gast





BeitragVerfasst am: 07.06.2007, 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Andokai hat Folgendes geschrieben:
WO sind die selbsternannten wächter der moral, die sich sonst immer auf als schwarz angehauchte türzen??

widogard hat Folgendes geschrieben:
Keine Ahnung wo unsere weissen Forums-Moral-Sheriffs abgeblieben sind.

Ich bin zwar alles andere als ein Sheriff und Moral als gesellschaftliche Konvention interessiert mich praktisch nicht.
Aber ich äußere mich sonst prinzipiell zu Fragen von schwarzer und weißer Magie und freiem Willen - das ist wahr. Nur lese ich in diesem Forum zum ersten mal seit anderthalb Jahren. Smilie

Nein, ich glaube nicht, dass dieser Zauber grundsätzlich bedenklich ist. Es handelt sich um kein Verhör, sondern um einen Harmoniezauber. Sehen wir uns die Komponenten an:

:idea: Kakao mit Zucker ist eine Droge, die - schon durch unsere kindlichen Erfahrungen - bei den meisten Menschen ein Gefühl von Geborgenheit erzeugt. Da das Gegenüber die Wirkung von Kakao kennt, kann es selbst entscheiden, ob es sich öffnet oder nicht.
:idea: Der Rosenquarz ist ein klassisches Symbol der Liebe. Rosa - das kann jeder nachvollziehen.
:idea: Zum Seetang kann ich nicht viel sagen; laut Google wirkt er anregend. Stellt euch einfach süß-salzig vor und welche Gefühle ihr damit verbindet.
:idea: Einem Menschen Nahrung anzubieten, ist ein uraltes Ritual, um Vertrauen zu schaffen, das schon Menschenaffen kennen.
:idea: Während eines Gespräches mit einem Objekt zu spielen gibt uns Sicherheit. Das Baby in uns erinnert sich daran, dass Greifen plus Stimmehören Mama bedeutet.
:idea: Das Entscheidende ist wie immer, was mein Geist tut. Die Zauberformel beschwört Sonne, Herz, Freiheit, Vertrauen und Leichtheit.

Der Zauber läßt das Opfer also sich entspannen und Vertrauen fassen. Du erzählst nicht, weil du musst, sondern weil du willst. Und vor allem erzählst du, WAS du willst.

Natürlich läßt sich dieser Zauber mißbrauchen. Auch wenn ich den Kakao voll feindseligem Mißtrauen mische, um meinem Opfer "endlich die Lügenmaske vom Gesicht zu reißen", dann kann ich mich anschließend vielleicht so verstellen, dass er trotzdem erzählt. Seinen Verstand kann ich austricksen; da hilft der Kakao biochemisch auch mit.
Aber ich habe heftige Zweifel, dass jemand, der solchen Argwohn hegt, die Zauberformel aussprechen kann. Spätestens beim dritten Vers musst du dich entscheiden, ob du weiter hasst oder doch das denkst, was du sprichst. Und wenn ich tatsächlich so falsch bin, dass ich diesen Zauberspruch lügen kann: Wie soll dann ausgerechnet ich Wahrheit bei meinem Gegenüber erzeugen?
Magisch wird sich daher nicht viel abspielen: Wenn ich keine Harmonie zu meinem Gegenüber zulasse, wird mein Gegenüber keine empfinden.
Mein Opfer wird also möglicherweise etwas geschwätziger werden und ein paar Kleinigkeiten ausplaudern, die nicht hätten sein müssen. Aber ein tiefes inniges Gespräch wird nicht zustande kommen.

Wie immer in der Magie: You get what you give.
Nach oben
Selas Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 07.06.2007, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm.. ich hab mal ne Frage =)
Kann man den Zauber auch auf sich selbst anwenden? (Ok ich kanns mir denken, aber ich frag trotzdem xd - nieder mit den Korea-Smilies)

Und dann wollte ich nur mal fragen ob vielleicht jemand weis wie lange das wirken kann? Angenommen Kakao ist ausgetrunken und man hat z.B. noch den Rosenquarz.. ? So ganz grob geschätzt?
Wäre nett wenn mir das jemand sagen könnte.

Lg. und danke =)
Nach oben
Kotaru_Inugami
Gast





BeitragVerfasst am: 08.06.2007, 07:58    Titel: Antworten mit Zitat

genau lesen ^.-
deine Frage wurde in ähnlicher form schonmal gestellt Winken
Kotaru_Inugami hat Folgendes geschrieben:
ich glaube solange bis meine schwester aufm klo war... keine ahnung auf jedenfall sehr lange wenn der kristall(sprich rosenquarz) den menschen die ganze zeit berührt
Nach oben
Luzifer
Gast





BeitragVerfasst am: 08.06.2007, 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Selas Victoria hat Folgendes geschrieben:
Kann man den Zauber auch auf sich selbst anwenden?

Das hängt davon ab, was du bezweckst. Dich selbst dazu zu bringen, die Wahrheit zu sagen?
Grundsätzlich ist das ja deine freie Entscheidung.
Aber manche Menschen sind in Gesellschaft so unsicher, dass sie ständig lügen bzw. etwas vortäuschen (z.B. dass es ihnen gerade gut geht, obwohl sie sich mies fühlen, oder dass sie es richtig finden, wie jemand sich benimmt, obwohl sie es eigentlich gerne kritisieren würden). Dann kann dir so ein Ritual helfen, dich entspannter und sicherer zu fühlen und die Wahrheit zu sagen, auch wenn sie kurz zu einer peinlichen Situation führt.
Langfristig ist Wahrheit immer der beste Weg. Jede Falschheit (ob um sich Vorteile zu verschaffen oder Nachteile zu vermeiden) erzeugt nur immer noch mehr Masken, Irrtümer und Täuschungen. Freunde sind Menschen, die einem die Wahrheit sagen, auch wenn sie unangenehm ist.
Nach oben
Rote Hexe
Gast





BeitragVerfasst am: 03.07.2007, 13:49    Titel: Antworten mit Zitat

Was die frage danach angeht, warum ein Rosenquarz (und bsw kein Tigerauge) liegt für mich - auch was die Frage Schwarze oder Weisse Magie betrifft - auf der hand, dass es sich um ein freundschaftliches Ritual handelt. Und durch das Spielen (oder was auch immer??) mit diesem hübschen rosa Stein (und nicht einem faszinierenden Tigerauge...) lockert sich auch die eventuell innere Anspannung des "Bezauberten". Man begenet sich auf liebevoller und freundschaftlicher Basis. Sollte das Ritual für schwarze Zwecke verwendet werden, wäre der Rosenquarz hier meiner meinung nach eh falsch platziert, denn Steine "lügen"nicht...
Nach oben
Selas Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 08.07.2007, 20:49    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Luzifer,
tut mir leid, dass ich erst jetzt etwas schreibe, aber irgendwie habe ich deine Antwort übersehen Überrascht
Ich wollte dir nur danke sagen! Smilie


Genauso wie du es geschrieben hast meinte ich es und auch noch etwas anderes, aber das ist jetzt nicht so wichtig.

Und rein zufällig kam ich heute mit meiner Freundin darauf zu sprechen, dass sie ja Steine sammelt.. und nun bekomme ich von ihr einen Rosenquarzstein geschenkt, hach ist das toll Sehr glücklich
Nach oben
*Xenia*
Gast





BeitragVerfasst am: 12.08.2007, 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

also wenn ich das richtig gelesen habe soll man die kleinen setang stückchen in den kakao tun ...
kann man den nicht vll auch erst ziehn lassen und wieder rausnehmen ich mein das merkt man doch wenn da was rumschwimmt!? Mit den Augen rollen
Nach oben
Kotaru_Inugami
Gast





BeitragVerfasst am: 13.08.2007, 11:59    Titel: Antworten mit Zitat

kannst du auch machen,
allerdings ist dann der geschmack vom seetang nicht so stark,
außerdem gibt es auch Kakao, der sich nciht direkt auflöst bzw wo noch klümpchen drin rumschwimmen, von daher sollte das net zu sehr auffallen,
es sei denn natürlich, die stücke des Seetangs sind größer als nen halben cm - ich glaube da wirst du sonst auch nach gefragt was darin rumschwimmt ^.-
Nach oben
artemus
Gast





BeitragVerfasst am: 30.09.2007, 07:20    Titel: Antworten mit Zitat

@alle
Also hab in an einer freundin ausprobiert.
Sie hatt solange geplaudert bis ich keine frage mehr hatte (es waren Smilie 5 fragen )
20 min hat se schon gequaselt und der kakao hat sie gesagt scmeckt nicht unangemehm
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Tees, Heiltees und Zaubertränke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von