The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Eigenes Buch der Schatten

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Magische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Icecold
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2013, 21:56    Titel: Eigenes Buch der Schatten Antworten mit Zitat

Heyho Leute, ich möchte demnächst mit meinem eigenen Buch der Schatten anfangen.
Ein Ledergebundenes Buch habe ich schon und auch ein Federset mit Tinte zum schreiben.
Hab ihr irgendwelche vorschläge und Ideen dazu. Z.B. was man hineinschreiben kann oder was ich beachten muss.

MfG
Icecold
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2013, 09:37    Titel: Antworten mit Zitat

Schaue dich im Forum nach Rezepten, Ritualen und Zauberei um, die dir zusagen und du erstmal versuchen willst oder schon getan hast.
Oder lass dich daraus zu eigenen spirituellen Werken insprieren.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 29.07.2013, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Aus Erfahrung würd ich dir, so unglaublich neumodisch und unmagisch es auch klingt, ein Buch empfehlen, bei dem du neue Blätter und Seiten einheften kannst... Zumindest, wenn du Ordnung so liebst wie ich.

Dir ist natürlich völlig freigestellt, wie du dein BdS gestaltest, schreibst und füllst. Da gibt es keine Grenzen oder No-Gos. Es ist schließlich DEIN Buch und wird es immer bleiben.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2013, 13:07    Titel: Antworten mit Zitat

Was du mit deinem BdS machst, ist natürlich immer Dir selbst überlassen.

Du kannst Rezepte für Tränke, Salben etc. reinschreiben, dazu viellleicht passend ein paar Bilder zeichnen oder echte Kräuter einkleben ( hat einen genialen ´Touch ) Dann natürlich deine Rituale, Zaubersprüche etc. Auch dazu kannst Du zeichnungen anfertigen etc. Deiner Phantasie ist hier keine Grenze gesetzt.
Nach oben
Yuki
Gast





BeitragVerfasst am: 29.08.2013, 23:40    Titel: Antworten mit Zitat

Eigentlich wurde schon alles wesentliche gesagt Smilie

Setz dich wann immer du inspiriert bist etwas niederzuschreiben hin und fang an.
Es wird schon nicht falsch sein und wenn doch, aus Fehlern lernt man bekanntermaßen ^^
Du musst die Seite ja nicht gleich herausreißen - mach es wie damals in der Schule, setz ein Strenchen oder eine Fußnote mit nem Verweis auf ein anderes Datum/Seite, wo du dann ergänzen kannst.


Ich hab vor einem halben Jahr angefangen, meine alten Schattenbücher zusammen zu tragen und ein vollständiges für mich zu erarbeiten. Seit zwei Monaten ist alles abgetippt, jetzt warte ich noch auf eine eigens dafür erstellte Schriftart, damit ich es mir ausdrucken und binden kann - ein Hexer des 21. Jahrhunderts zu sein kann auch seine Vorteile haben Sehr glücklich
Damals hab ich aber auch Handschriftlich angefangen.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 01.09.2013, 21:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, da geb ich dir absolut Recht Yuki. Eine "moderne" Hexe mit traditionellem Wissen, aber technischem Know How ist schon viel Wert Sehr glücklich
Was damals kaum ging ist heute möglich und das ist gut so Winken
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Magische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von