The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ritual gegen den inneren Schweinehund

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 19:50    Titel: Ritual gegen den inneren Schweinehund Antworten mit Zitat

Hallo zusammen.
Ich wollte mal fragen, ob jemand ein Ritual gegen den inneren Schweinehund kennt, der ja bekannt dafür ist, unsere Pläne zu durchkreuzen.
Ja, ich weiß, es bedarf eigentlich an Disziplin, aber wer kennt das beispielhafte Gefühl nicht: Man sitzt da, denkt an seine Diät und will am liebsten doch in die Schokolade beißen??
Oder der Schweinehund sagt einem immer "Kannst'e auch morgen machen!" und schon ist die Woche auch wieder rum.

Kennt nicht jemand etwas gegen den Unhold?
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Der geht bei mir jeden Tag ein und aus, dieser Drecks-Schweinehund ^^

Hab hier was für dich, fordert zwar etwas Eigeninitiative, du musst also Kerzenfarbe und Edelstein selbst dafür raussuchen, aber sonst ist er gut, den kann man noch essen

Ein Ziel erreichen von Arianith

Benötigt:
eine Kerze in der Farbe des Ziels (Grün für Geld, Lila für Kreatives etc.)
die Tarotkarte „Der Magier“
ein Edelstein für das Ziel

Lege die Karte vor dich und stelle die Kerze auf. Zünde die Kerze an und visualisiere dein Ziel in jeder Einzelheit. Nimm den Edelstein und lege ihn auf die Karte. Nun lege deine flache, rechte Hand über Edelstein und Karte und lasse die Energie der beiden Gegenstände in dich fließen.

Sprich:

Ein großes Ziel wird sich erfüllen,
nichts wird den Erfolg verhüllen.

(Ich werde *** erreichen)
*** steht für das, was du erreichen willst.

Sprich diesen Spruch so oft du willst. Lasse die Kerze etwas brennen und denke an deinen Erfolg. Du kannst sie herunter brennen lassen, entweder sofort oder in Abständen, oder ein Stück der Kerze behalten. [/b]
Nach oben
Windkind
Gast





BeitragVerfasst am: 02.06.2013, 22:11    Titel: Antworten mit Zitat

Zusätzlich würde ich mir überlegen, was du denn erreichen willst, und dieses Ziel dann visualisieren. Um beim Beispiel abnehmen zu bleiben, wäre das also, sich nicht auf das ätzende Nicht-essen-dürfen zu konzentrieren und sich versuchen, einzureden, dass man das in Zukunft kann. Sondern das Ziel, dass man ein paar Kilo leichter ist, sich besser bewegen kann, zufriedener mit sich ist... oder was auch immer man will, als Ziel vor Augen zu haben. Dann übergeht man den Schweinehund sozusagen...
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 03.02.2014, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Arianith!!
Ich konnte das Ritual erfolgreich beim Lernen anwenden und habe nun ein Halbjahreszeugnis mit einem Durschnitt von 1,6.
Ich trug den Stein (Amethyst) fast täglich am Armband und der hatte mich immer daran erinnert, dass ich mich daran setzen sollte. Das war toll. Für die Prüfungen im Mai/Juni werde ich es weiter so machen Sehr glücklich

Ach ja, da ich kein Tarotset habe, hatte ich mein Lenormandset stellvertretend genommen. Beim Thema Lernen war da "Sterne" sehr treffend für Klarheit, Eingebung, Erkenntnis und das große Glück.

Und vielleicht noch für andere Ziele mit einem anderen Stein und Karte Winken
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 10.02.2014, 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Super, freu mich für dich =)
Nach oben
Biene
Gast





BeitragVerfasst am: 20.02.2014, 17:02    Titel: Antworten mit Zitat

Toll wenn man von so schönen Erfolgen hört Smilie
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 25.03.2014, 20:55    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für diesen tollen Zauber. Eine Frage hab ich da aber doch

Was tun mit dem Edelstein wenn man sein Ziel erreicht hat?
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 26.03.2014, 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Entweder wegwerfen, weil einem das erreichte Ziel in Zukunft nicht mehr bekümmert oder reinigen.
Für letzteres nehme ich eine normale Steinmagie-Reinigung. Das ist eine Art Wasserbad. In der unteren größeren Schale lege ich Salz. Das Glas trennt sie von den Steinen, sodass sie nicht beschädigt werden. Die Energien werden aber durch das Salz gereinigt. Das blkeibt dann so über Nacht auf dem Fensterbrett.
So habe ich das bisher mit allen Steinen gemacht, mit denen ich nach dem Kauf magisch gearbeitet habe.
Manche sagen, dass Neumond der ideale Zeitpunkt wäre. Da ich momentan aber im Erdgeschoss wohne und da generell wenig Mondlicht hinkommt, achte ich aber nicht wirklich darauf. Es hat bisher auch so ganz gut geklappt. Sehr glücklich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Rituale und Zauber Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von