The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Im Traum mit Geist gesungen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Träume
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Agapi
Gast





BeitragVerfasst am: 03.04.2012, 13:19    Titel: Im Traum mit Geist gesungen Antworten mit Zitat

Hallo, ihr Lieben! Smilie


Wie die Überschrift schon verrät, habe ich geträumt, dass ich mit einem Geist gesungen habe.
Ich kann mich leider nur noch an winzige Bruchstücke des Traumes erinnern.
So weiß ich zum Beispiel, dass ich in einer Art Kaufhaus oder Einkaufszentrum war. Es war helllichter Tag und ich war von einer Art Geist umgeben. Diese Gestalt wirkte recht jung und schwebte immer neben mir und urplötzlich fingen wir beide an zu singen. Im Traum kam mir das Lied vertraut und bekannt vor.
Den genauen Text weiß ich leider nicht mehr. Aber ich wusste, dass es eine sanfte, verträumte und ruhige Melodie war. Die Sprache weiß ich leider auch nicht mehr - aber der Text hat sich gereimt!

Als ich aufwachte, war ich total überrascht. Ich fand es beeindruckend, dass ich sozusagen im Traum Melodien dichten konnte, die sich reimten! Smilie
Klingt zugegeben ein bisschen lustig. Aber wenn ich tagsüber versuche etwas zu dichten, gelingt mir das eigentlich überhaupt nicht.
Zudem weiß ich auch nicht, wer dieser Geist oder diese Gestalt gewesen sein könnte. Ich glaube nicht einmal, dass es unbedingt der Geist einer bereits verstorbenen Person war. So genau kann ich mir das aber auch noch nicht erklären. Aber ich habe ein bisschen das Gefühl, dass es eine Gestalt aus einer anderen Welt war, die sich da in meinen Traum "geschlichen" hat.

Mich würde jetzt einfach mal interessieren, ob ihr solche Erfahrungen auch mal gemacht habt? Smilie
Ich fand das schon ziemlich spannend. Ich träume sonst nie, dass ich im Traum singe, ein Instrument spiele oder dergleichen.
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 03.04.2012, 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich träume ständig Musik, aber das ist auch mein Beruf. Außerdem glaube ich, daß wir alle zum Einen ja sehr viel von Musik umgeben sind und damit auch viele Gefühle verbinden und zum Anderen es sein kann, daß wir auf diese Art mal eine Botschaft erhalten. Auch wenn Du Dich nicht mehr bewußt an den Inhalt des Liedes erinnern kannst, scheint es Dir ja irgendwie vertraut gewesen zu sein - vielleicht hat Dein Unterbewußtsein die Botschaft ja abgespeichert. Smilie
Ich finde ja an Deinem Traum sehr interessant dieses Wesen... kannst Du das noch beschreiben? Kannst Du Dich erinnern, wie es aussah, wie es sich angefühlt hat, wie es zu Dir in Beziehung stand? Kann es sein, daß es Dir durch Euer Lied etwas gesagt hat?
Nach oben
randolf_rodmo
Gast





BeitragVerfasst am: 03.04.2012, 21:52    Titel: Re: Im Traum mit Geist gesungen Antworten mit Zitat

Agapi hat Folgendes geschrieben:

Als ich aufwachte, war ich total überrascht. Ich fand es beeindruckend, dass ich sozusagen im Traum Melodien dichten konnte, die sich reimten! Smilie


Es gibt gibt Lieder bei denen kann ich mir den Text nicht merken. Zum Teil weil ich die Sprache nicht verstehe oder es in einem Dialekt ist. Aber im Traum hat man dann den kompletten Text drauf und kann es in Gedanken durchgehen.
Schon spannend was man unterbewusst alles leisten kann...
Smilie
Nach oben
Agapi
Gast





BeitragVerfasst am: 04.04.2012, 08:12    Titel: Antworten mit Zitat

Amitiel hat Folgendes geschrieben:

Ich finde ja an Deinem Traum sehr interessant dieses Wesen... kannst Du das noch beschreiben? Kannst Du Dich erinnern, wie es aussah, wie es sich angefühlt hat, wie es zu Dir in Beziehung stand? Kann es sein, daß es Dir durch Euer Lied etwas gesagt hat?


Ich erinnere mich, dass dieses Wesen keine feste "Form" hatte. Es war sehr nebel- bzw. wolkenartig. Eigentlich wie eine Art weiß-grauer Rauch, der immer um mich herum schwebte.
Seine Stimme klang sehr jung aber nicht kindlich.
Ich weiß leider nicht, in welcher Beziehung ich zu diesem Wesen stand. Ich hatte jedoch keinerlei Angst oder fühlte mich überrascht. Es war plötzlich da und mir einfach sehr vertraut Smilie
Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Lied irgendeine Botschaft hatte. Auch wenn ich mich an den Text nicht mehr erinnern kann.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Träume Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von