The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Perigäum 19.03.2011
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Sonne, Mond...
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 11.03.2011, 23:59    Titel: Perigäum 19.03.2011 Antworten mit Zitat

Zum nächsten Vollmond am 19.03. lohnt sich (bei hoffentlich guten Witterungsverhältnissen) ein Blick in den Nachthimmel. Zur komfortablen Uhrzeit 20:11 erreicht der Mond sein Perigäum, also den Punkt auf seiner elliptischen Umlaufbahn, an dem er der Erde besonders nahe steht. Das ist an sich noch nichts besonderes (Perigäen und ihre Gegensätze, die Apogäen, gibt's jeden Monat), jedoch wird der Mond an diesem Tag mit einer Entfernung von 356.577 km der Erde so nahe sein wie seit 1992 nicht mehr. Der optische Größenzuwachs von rund 15% fällt da wahrscheinlich zwar nicht so Gewicht, allerdings wird der Mond heller und strahlender als sonst am Himmel stehen und dann, wenn das Wetter mitmacht, für eine herrliche Nachtstimmung sorgen. Smilie

lg

Éo
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 12.03.2011, 00:50    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für den Hinweis! Da werde ich dann wohl besonders begeistert starren. Smilie
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 12.03.2011, 10:58    Titel: Antworten mit Zitat

Éori,


Du schreibst, das der Mond einen optischen Grössenzuwachs von rund 15% hat, da ich nicht so bewandert auf dem Gebiet bin, wollte ich fragen, was hat das für eine Wirkung auf Leute, die sprichwörtlich Mondsüchtig sind, zu bedeuten.



Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 12.03.2011, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Optisch, Engel. also sollte es keinen haben. Optik ist was anderes als tatsächliche Nähe. Und soweit ich weiß, löst das Ebbe und Flut aus, Tsunamis etc. Die Gezeiten hängen vom Mond ab.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 12.03.2011, 12:49    Titel: Antworten mit Zitat

Arianith,


Achso,danke das Du mir das so lieb erklärt hast Arianith, ich dachte das es auf Mondsüchtige Menschen eine besondere Wirkung hat, sprich Psycholgische Wirkung.



Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 12.03.2011, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Nun ja, Tsunamis werden in allererster Linie von Seebeben ausgelöst. Winken Wie man am Beispiel Japan ja tagesaktuell sieht.

Das einzige was durch den Mond verändert wird ist tatsächlich die Tide und hier ist besonders bei Neu- und Vollmond die Springflut zu beachten.

Ich finde das toll, vielleicht kann ich da dann auch mal ein tolles Mondfoto mit Langzeitbelichtung schießen. *freu*
Nach oben
XIII Der Tod
Gast





BeitragVerfasst am: 19.03.2011, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

Heute ist ja nun das Perigäum.
Ich war eben zu besagter Zeit mit Gastwuffi drausen auf einer dunklen Wiese.
Also das der Mond größer ist ist mir nicht aufgefallen, aber das er mehr leuchtkraft besitzt und man so graue Punkte sehr gut erkennen konnte/kann schon.
Sieht aufjedenfall super klasse aus.
Nach oben
Loreley
Gast





BeitragVerfasst am: 19.03.2011, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Mir ist es auch gerade eingefallen und ich bin in mein Badetuch eingewickelt nach draußen auf unseren Rasen gerannt. Sehr hübscher Mond! <3
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 19.03.2011, 23:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab gar nicht dran gedacht...bis ich einen unglaublich großen orangefarbenen Mond gesehen habe.
Wunderschön!
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 14:35    Titel: Antworten mit Zitat

Orange? Bei uns war er sehr leuchtend weiß...er hat mehr geleuchet als sonst...wirkte aber von der größe so wie immer.

Samira
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Verpasst >.< Dabei meinte der Onkel meines Freundes noch: Boah guckt euch mal den Mond an -.-
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 11:39    Titel: Antworten mit Zitat

Gleiches Schicksal hatte ich gestern auch... Schön verpasst, menno.
Aber nur nochmal zur Klärung:
Der Mond ist optisch größer, weil er auch von der Distanz her dichter ist, oder? Ansonsten entsteht der Größeneindruck ja durch optische Täuschung, wenn er direkt neben Häusern und Bäumen steht. Vielleicht würde jetzt ja der Mond noch größer Aussehen, wenn auch noch die optische Täuschung greift. Wann geht der Mond denn heute auf??
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 19:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe unter 20 verwackelten unscharfen Bildern mit dem Stativ ein tolles gemacht, auf dem man die Mondkrater richtig toll erkennen kann!
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 21:39    Titel: Antworten mit Zitat

Und wo isses? Sehen will! sabber
@ Kevin: Stimmt, vielleicht war "optisch" in dem Fall nicht ganz richtig gewählt; in diesem Fall war der Mond wirklich größer aufgrund der physisch verringerten Distanz zur Erde, nur sind 15% vermutlich keine Zahl, die man mit bloßem Auge erkennen kann. Ansonsten geht der Mond heute, wie man zum Beispiel den total nützlichen Links, die ich hier oben immer festpinne, entnehmen kann, je nach Standort um 23:00 Uhr plusminus 30 Minuten auf. Sehr glücklich
Bei uns war er beim Aufgang auch richtig sattorange, beim Höhersteigen dann schön wollweiß. Und der Himmel absolut blankpoliert mit einzelnen Sternen wie Diamantsplittern. Es war atemberaubend schön.
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 23.03.2011, 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ah danke für die Info. Natürlich habe ich es wieder versäumt, nachzuschauen -.-'
Vielleicht habe ich ja heute Nacht Erfolg Winken
Fallen denn Fluten und Ebben krasser dadurch aus, dass der Mond der Erde näher ist?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Sonne, Mond... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von