The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Samhain 2010
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Das Rad des Jahres
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 15:53    Titel: Samhain 2010 Antworten mit Zitat

Bald ist es wieder soweit. noch 26 Tage bis zum diesjährigen Samhain.

Ich persönlich werde endlich mal eine richtig schöne Kostümfeier starten. Das wollte ich immer schonmal. Die jährliche Samhain Tarot legung gehört an dem tag auch dazu =) Und eine schöne Kürbissuppe mit anschließendem Kürbisschnitzen *Sich freu*

Da fällt mir ein, gerade gestern hab ich eine Folge Supernatural gesehen, in der behauptet wurde, dass an Samhain ein Dämon namens samhain auf die Erde kam und man ihm nur entrinnen konnte, wenn man Masken trug ^^

Mein freund hat sofort gefragt ob das stimmt. ;D
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Und was hast du deinem Freund geantwortet? Winken

Mensch, wie die Zeit vergeht, über samhain habe ich noch gar nicht nachgedacht.
....ich bracuh ja noch Kürbisse.... renn los... Lachen
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 15:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab gesagt: Naja.... Jein. Tag der letzten Ernte stimmt (wurde auch erwähnt) Aber mit nem Dämon der die ganzen Leute töten will hatte das nichts zu tun. Ich denke die haben das von der Jack O'Lantern Legende abgeleitet ^^

dass es eigentlich ein Ahnenfest, also Totenfest ist, indem die Toten geehrt wurden, hab ich ihm schonmal erklärt.

Apropos Kürbisse... Wie lange halten die, wenn sie ausgehöhlt und vor der Tür stehen sollen?
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:02    Titel: Antworten mit Zitat

Das kommt ein bißchen auf die Außentemperatur an. Ich lasse sie immer erst ein weilchen unangerührt auf einem heuballen stehen.
Erst kurz vor Samhain, höhle ich sie aus und stelle Lichter rein.
Dann halten sie aber gut eine Woche bis sie anfangen zu schrumpeln.
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:03    Titel: Antworten mit Zitat

Kürbisse mag ich gar nicht und mir ist das Aushöhlen zu eklig Winken
An Samhain zwinge ich meinen Freund dazu sich von mir die Karten legen zu lassen. am liebsten würde ich ein paar Leute einladen, ganz viel Essen machen und vielleicht eine Bowle oder so.
Ich finde diesen Tag immer voll toll Smilie
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Jaa irgendwie hat das was. ^^ Das ist mein Lieblingsjahreskreisfest und das obwohl die Tage immer kürzer werden und der Winter bevorsteht.

ach Weather, ein bisschen im Kürbis rummatschen ist doch schön XD
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

Nee ich musste das mal einmal machen und nachher gab es Kürbissuppe aus dem Mist - quasi als Bestrafung.
Und dann durfte ich noch nicht einmal den Kürbis behalten. Traurig
Ich finde es sehr schön an diesem Tag in der Abenddämmerung spazieren zu gehen, oder zumindest am Nachmittag.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:20    Titel: Antworten mit Zitat

Seit letztem Jahr stellt mein freund für seinen kürzlich verstorbenen Opa auch eine weiße Kerze auf. Ich hab ihm einmal gesagt, dass das auch Sinn dieses Festes ist und er meinte nur: Jetzt mag ich Halloween doch.

Ich habe zum Glück niemanden, für den ich eine Kerze aufstellen müsste.
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:22    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Weatherwax"]Nee ich musste das mal einmal machen und nachher gab es Kürbissuppe aus dem Mist - quasi als Bestrafung.
Und dann durfte ich noch nicht einmal den Kürbis behalten. Traurig
quote]

Ein Kürbistrauma sozusagen.

ich mag auch keinen Kürbis. Aber es sieht einfach so toll aus, wenn sie im Dunkeln ihr oranges Licht ausstrahlen.

Ich stelle an Samhain auch immer etwas zu Essen vor die Tür um den "Reisenden" eine Stärkung anzubieten.
Genauso, wie ich an diesem tag immer einen Platz mehr am Tisch decke. Für meine Mutter.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Was machst du am nächsten Tag mit dem Essen, das du rausgestellt hast?
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Meistens ist das Essen nicht mehr ganz so lecker, nachdem es eine Nacht lang draußen gestanden hat und womöglich schon durchgeweicht ist.
Am nächsten Morgen würde ich das Essen einfach wegtun - es ist ja nie besonders viel, eher kleine Teile von jeder Speise, die man selber an diesem Abend isst.
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Wie, was mache ich damit? Die sind am nächsten tag gar nicht mehr da Winken Lachen

Quatsch. Ich vergrabe sie im Garten.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:32    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich sowas nicht im garten vergraben könnte: Klappt auch in nen Fluß werfen?
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Biomüll. Ich glaube meine Nachbarn würden mich komisch angucken, wenn ich im Gemeinschaftsgarten Essen vergrabe.^^

Ich weiß nicht wie gut das für einen Fluss ist, wenn da Essen reingeworfen wird. Biomüll ist zwar nicht sehr "mystisch", aber für mich die beste Lösung.


Zuletzt bearbeitet von Weatherwax am 05.10.2010, 16:37, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Ashandra
Gast





BeitragVerfasst am: 05.10.2010, 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ist doch auch schön. Oder in einen Wald, dann haben kleine nager auch noch was davon.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Das Rad des Jahres Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von