The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Samhain 2010
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Das Rad des Jahres
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 28.10.2010, 20:22    Titel: Antworten mit Zitat

Sanvean ist mein absoluter Favorit und hat mich schon durch so manches Ritual begleitet. Smilie
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 29.10.2010, 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Schandmaul finde ich für Halloween auch ganz toll. Oder alternativ das Soloalbum der Geigenfrau (War sie das) namens Secret Garden
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 29.10.2010, 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

Loreena geht immer und überall. Sehr glücklich
Nach oben
Quercus
Gast





BeitragVerfasst am: 29.10.2010, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich werde mich zu Samhain dieses Jahr 'mal mit meinen eigenen Schatten auseinander setzen. Das ist angebracht, und ich bin ich erst mal beschäftigt. unentschieden

Euch allen ein zauberhaftes Fest der Dunkelheit und einen guten Neugeginn, wenn sich das Rad von neuem beginnt zu drehen.
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 29.10.2010, 18:52    Titel: Antworten mit Zitat

Halloween ist eines meiner Lieblingsfeste, es berührt mich immer sehr und ich habe gerade zu Halloween eine tiefe Verbindung. Feiern werde ich wie immer mit meiner Jahreskreisgruppe und vielleicht noch mit einer Freundin ganz unspirituell in der Disco mit Verkleiden und allem drum und dran. Gerade Verkleiden finde ich an Halloween toll, da kann man seine dunklen Seiten mal etwas ausleben. Monster
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 29.10.2010, 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Bin morgen auf der Halloweenfeier von Nimue (falls ich nicht zu spät komme nach der Arbeit und die Feier dann zuende ist). ich freue mich aber schon sehr darauf.

Samira
Nach oben
Wolfsblut
Gast





BeitragVerfasst am: 31.10.2010, 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ich wünsche allen Hexen und Heiden ein festliches Samhain und ein gruslig schönes Halloween.

Ich und meine Frau sind dieses Jahr wieder mal an einen Kürbis gekommen, den wir natürlich auch gleich bearbeitet haben. Aus dem Kürbis selber wurde natürlich eine schaurig schöne Halloween-Lampe,der heute das erste mal auf dem Balkon draußen leuchtet.
Die Kerne haben wir geröstet und gesalzen: Sind eine sehr gesunde und leckere Knabberei...
Aus den restlichen Innereien machte meine Frau noch einen leckeren Kuchen. Bin zwar kein Kuchen-Fan, aber der ist, naja ich gebs zu, der war sehr lecker Sehr glücklich
Wir werden es uns heute noch bei einen kleinen Ritual gemütlich machen und die schöne Stimmung genießen...
Dass ich es aber nicht vergesse. Hier noch Bilder von unseren Köstlichkeiten...

http://img440.imageshack.us/i/dsc01408z.jpg/

http://img440.imageshack.us/i/dsc01409wb.jpg/

http://img831.imageshack.us/i/dsc01412a.jpg/

http://img202.imageshack.us/i/dsc01413n.jpg/

http://img138.imageshack.us/i/dsc01414zd.jpg/

http://img594.imageshack.us/i/dsc01415ga.jpg/

http://img828.imageshack.us/i/dsc01416k.jpg/

Licht und Liebe
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 31.10.2010, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wolfsblut, das sieht ja alles total super (lecker) aus!!!
Nächstes Jahr versuche ich mich auch mal dran einen Kürbis selber auszuschnitzen, hab ich bisher noch nie gemacht.... Verlegen
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ah, geröstet und gesalzen... Ich habe meine Kürbiskerne gestern aufgehoben, weil ich noch nicht wußte, wie man sie richtig bearbeitet. Dann mache ich mich da gleich mal dran. Sehr glücklich
Nach oben
Anavendros
Gast





BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mich, als Anfänger, noch nicht an ein (erstes) Ritual getraut. Stattdessen habe ich Halloween mit einer Familie gefeiert. Ich habe ein kleines Buffet mit Kürbissuppe, Graberde, Blut und Geistersaft vorbereitet. Anschließend bin ich noch mit den Kleineren Trick or Treating gegangen. Einen Kürbis haben wir natürlich auch ausgehöhlt Smilie . Und ich LIEBE diese Halloweenfolgen... meistens schauch ich die den ganzen Nachmittag bis zur Feier am Abend. Bei diesem Halloweenwetter und bei den Filmen bekommt man aber auch Halloweenfeeling Winken . Hoffentlich wird Halloween mal so beliebt wie in Amerika ... in Österreich feiern das die meisten leider nicht =((

Naja, einen schönen freien Tag wünsche ich euch!

MfG
Nach oben
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist denn Graberde?

Ich habe gestern Abend mit ein paar Freunden gefeiert, es gab Kürbissuppe und zum Nachtisch dann dieses herrliche Kürbisgratin, wobei ich Anis durch Vanille ersetzt habe. Ich hab für beides Butternut verwendet, das war wirklich total lecker. Zum Frühstück verspeise ich gerade die heiß umkämpften Reste.

Gegen Mitternacht sind dann alle verschwunden und ich hatte noch Zeit für ein kleines Gebet zum Andenken an meine Lieben, die ich im letzten Jahr verloren hab. Für ein ganzes Ritual war es mir dann doch zu spät und es schien auch irgendwie nicht dran zu sein.

BB
Nach oben
2Wölfe
Gast





BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 14:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben Kürbissuppe und selbstgemachtes Brot zum Abend gegessen, im Andenken an unseren Hund. Dabei haben wir "seinen" Sessel an den Tisch gestellt und ihm ganz viel von seinen Lieblingssachen in einen Napf gegeben - Salami, Melone, Brot, Frikadelle -, das war richtig schön, zumal wir zum ersten Mal etwas zusammen gefeiert haben. Heute früh wollte mein Mann sich zu mir in die Küche auf den Sessel setzen und fragte plötzlich leicht verunsichert: "Ist da noch besetzt?" Smilie
Nach dem Essen haben wir ein Ewiglicht angezündet und draußen vor's Fenster gestellt, dann eine Folge Monk geguckt (in der er passenderweise mit seiner verstorbenen Frau sprach) und dann habe ich noch ein wenig Karten gelegt. Das war ein richtig schöner Abend.

@Anavendros: Dafür habt Ihr Perchtenläufe. Um so einen lebendigen Frau-Holle-Kult beneide ich Euch Österreicher wirklich sehr. (Vorausgesetzt, die Perchten sind keine sturzbesoffenen Trottel, die die Gelegenheit der Maskerade nutzen, um sich selbst mal abzureagieren, was ich auch mal erleben durfte. Neutral )
Nach oben
Anavendros
Gast





BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Blut war Kirschsaft, Graberde war Schokopudding mit zerbröselten Prinzenrollestückchen und Geistersirup war Hollundersirup mit gepresster Zitrone und blauer Lebensmittelfarbe.

Ja die Perchtenläufe sind toll, aber da wird nicht so viel Aufwand gemacht, bei Halloween werden schon vorher gruselige Sachen verkauft, Gruselsendungen laufen im Fernsehen usw. Perchtenlauf, ja, weiß man 4 Tage vorher und geht halt mal hin ^^

MfG
Nach oben
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 18:21    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt ja lecker Winken Bei uns gab es früher Ameisenpudding, das war Vanillepudding mit Schokostreuseln..
Nach oben
Mina
Gast





BeitragVerfasst am: 01.11.2010, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei uns gab es Zucchinisuppe,die hjabe ich gestern mittag noch schnelle gemacht,hätte nie gedacht dass die sogar meinem freund schmecktz. Sehr glücklich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Das Rad des Jahres Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von