The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hustensaft-Hustenlöser

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Tees, Heiltees und Zaubertränke
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MissCheviouse
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 09:31    Titel: Hustensaft-Hustenlöser Antworten mit Zitat

Da ich gerade dabei bin, eine Portion zu kochen, dachte ich mir, daß ich das Rezept ja mal posten könnte. Meine Oma hat es mir verraten und oft für mich als Kind zubereitet, wenn ich mal wieder Husten hatte, selbst bei meinen Tieren habe ich damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Zwiebel Honig Saft

1 große Zwiebel fein hacken und 3 Essl. Honig sowie 150ml. Wasser aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Danach muss der Saft einige Stunden ruhen.
Zum Schluß durch ein Baumwolltuch (Geschirrtuch) pressen.

Ruhig mehrmals täglich einnehmen und der Husten hat keine Chance mehr
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 01.06.2010, 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mach es genauso - nur ohne kochen, um die Wirkstoffe im Honig nicht zu zerstören. Der Zwiebel-Honig-Mix muss nur ruhen.
Nach oben
MissCheviouse
Gast





BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hhhmmm das stimmt wohl, aber ungekocht ist der Saft für Hunde ungenießbar (giftig).
Also fürs Tier dann lieber abkochen Winken
Nach oben
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 02.06.2010, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Könnte man nicht den Zwiebelsud pur kochen und den Honig nachträglich in lauwarmem Zustand beifügen? Ich kenne auch noch die Sirupvariante, also Zwiebel oder Meerrettich fein schneiden, in ein feinmaschiges Teesieb über ein Einmachglas geben und Honig drübergießen. Während der Honig über mehrere Stunden durch das Sieb tropft, nimmt er die Wirkstoffe auf. Morgend und abends ein Löffel pur oder in heißem Wasser aufgelöst. Smilie

lg

Éo
Nach oben
MissCheviouse
Gast





BeitragVerfasst am: 03.06.2010, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das könnte man auch machen!

Deine Idee ist auch super, allerdings würde ich für mich den Meerettich weglassen. (*schüttel*)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Tees, Heiltees und Zaubertränke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von