The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Atemstimulierende Einreibung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 01.04.2010, 16:13    Titel: Atemstimulierende Einreibung Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

mein Freund (Altenpfleger Azubi) hat mir vor ein paar Wochen eine Einreibung gezeigt, die ich persöblich unglaublich angenehm und entspannend fand - und schon fast perfekt vor einem Ritual zu zweit oder mehreren.

Viele von euch, die sich in ähnlichen Berufen herumtreiben, werden es vllt kennen.

Das ganze funktioniert so:

Euer Partner nimmt sich eine Hautcreme und verreibt sie in den Händen. Die Einreibung geschieht auf dem Rücken. Verreibt die Creme in den Händen, damit sie nicht eiskalt auf der Haut ist. nun cremt den rücken ein und jetzt geht das eigentlich prinzip los:

die einreibun läuft wie folgt: reibt in einem großen kreis von oben nach unten und von dort wieder hoch. das sieht ungefähr so aus:

O|O

In der Mitte befindet sich die Wirbelsäule. Führt diese Kreise langsam aus. Wenn ihr gerade hochstreicht, wird tief eingeatmet und beim runterstreichen tief ausgeatmet (von beiden) . Das wiederholt man eine Zeit lang und man wird merken, wie angenehm die Atmung ist.

Hoffentlich hab ich das gut erklärt, damit es nachvollziehbar ist -.- Naja versucht es, ich finde es sehr schön!
Nach oben
Klingentaenzer
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 19:17    Titel: Antworten mit Zitat

da ich in der krankenpflege tätig bin, wende ich diese
entspannungsmassage bei patienten mit lungenentzündungen
oder einschlafstörungen an.
ich kann nur von positiver resonanz berichten.

allerdings habe ich sie anders gelernt. man zieht kleine kreise und dabei
übt man mit den
zeigenfingern leichten druck auf die wierbelsäule aus.
die bewegung ist wie eine spirale, die sich nach unten zieht.

viel spaß beim testen Smilie
Nach oben
Shantay
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ihr , auch ich habe die Einreibung in meiner Ausbildung ( bin Krankenschwester )gelernt ..
Diese Einreibungen sind sehr effektiv und entspannend , hab bisher auch nur postives Feedback bekommen , aber ebenso hab ich auch gelernt das man bei Menschen mit Herzerkrankungen vorsichtig sein soll . Ansonsten ruhig mal testen.... Und am besten macht man das ganze mit Franzbranntwein. Das empfinden meine Patienten immer als besonders angenehm...
Nach oben
Tahira
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2010, 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

*gg* auch zur Fraktion gehört.

Bei Franzbrandwein sollte aber noch nachgecremt werden, da
das ja doch der Haut nicht ganz so gut tut.

Ansonsten kenne ich die auch und wende die auch an.
Kenne auch die Spirale, aber ohne Wirbelsäulenkontakt.

Cu Tahira
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 20.08.2010, 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich dachte immer, dass es nicht gut ist, die Wirbelsäule in massagen einzubinden. Ist das doch nicht so? Dass man nicht draufschlagen sollte, ist klar ;D
Nach oben
Weatherwax
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 01:07    Titel: Antworten mit Zitat

Gut das du den Thread wieder hochholst, ich mach das mal bei meinem Freund, der hatte nen schlimmen Tag hinter sich Smilie

@Arianith: Ich wurde auch bisher gewarnt, dass man die Wirbelsäule lieber außen vor lassen sollte.
Mein Freund (ebenfalls Krankenpfleger) meint, dass das nur Leute machen sollen, die in dem Bereich ausgebildet sind und sich auch damit auskennen und die wissen, wann man es anwenden darf und wann eben nicht.
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 09:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,

das klingt interessant...hab ich vorher so noch nie gehört, aber ich komm ja auch nicht aus dem Bereich..ich gehöre eher zu den Hobbymasseuren..und das mit der WS kannte ich auch so.

Werde es ma ausprobieren, sobald ich jemanden gefunden hab der mir die Rückseite auch mal eincremt...*lach*..

BB Tornado
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 21.08.2010, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Dann als Laie wohl ieber die Finger von der Wirbelsäule lassen. heißt ja nicht dass es dann nicht guttut ^^
Nach oben
tornado
Gast





BeitragVerfasst am: 23.08.2010, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

wie war das...manchmal ist weniger mehr... Lachen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bereite Dich vor Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von