The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schon wirklich gesehen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben das Lichtwesen wirklich gesehen, es war so real wie alles andere auch, aber es verschwand sehr schnell wieder, nachdem ich es im Wohnzimmer sichtete und meine Tochter dann im Kinderzimmer. Beide riefen wir fast gleichzeitig: hast du das gesehen!
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 21.02.2010, 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

CAT,


Konntest Du das Wesen denn auch erkennen, und wenn ja wie sah es denn aus :?: . Das ist ja wirklich toll, was Du geschrieben hast mein Glückwunsch, mano ich möchte auch mal zu den Auserwählten gehören, naja vielleicht nehme ich sie ja irgendwann mal Gefühlsmässig war, oder wie man hier ja gesagt hat, sollte ich mit dem Herzen schauen und es nicht Krampfhaft wollen.




Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 01:23    Titel: Antworten mit Zitat

Na, wie es ja so schön bewiesen ist: Wer suchet, der findet nicht ^^

Aber seht ihr diese Wesen denn so vor euch, wie ihr einen anderen Menschen seht oder sind die Umrisse unscharf, ist es vllt "durchsichtig" oder wirklich genau da als könnte man es anfassen?
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 11:16    Titel: Antworten mit Zitat

Der kleine Pelzi stand so da wie Du und ich, vollkommen real wirkend.
Diese anderen kleinen, von denen Feona auch geschrieben hat, habe ich sozusagen vor dem geistigen Auge wahrgenommen irgendwie.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

Arianith,

ja Arianith, so ist es leider für uns die auf der Suche nach den Wesen des Waldes sind, heute war ich mit meinem Hund draussen gewesen, und habe mal versucht mit dem Herzem zu sehen und zu fühlen, und habe dabei die Schönheit der Natur auf mich wirken lassen, naja leider nichts gesehen und gespürt, aber vielleicht werde ich sie ja auch eines Tages mal sehen.




Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 15:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, Dreamwolf, es war wie gesagt Daumengross, sehr hell strahlend in weiss und gelb und hatte lange Haare, ein Gesicht haben wir allerdings nicht gesehen. Es stand wie ein Kolibri in der Luft und flatterte sehr schnell mit zarten schimmernden Flügeln. Dann war es plötzlich im Nebenraum und dann verschwunden, man konnte seinen Flug nicht verfolgen. Das Lichtwesen verbreitete irgendwie Leichtigkeit und Freude.
Wir überlegen immer noch, ob es eine Fee oder eine Elfe war. Es war auf alle Faelle ein schönes Erlebnis.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 19:12    Titel: Antworten mit Zitat

CAT,

Dann möchte ich einfach mal behaupten, das sich dieses Wesen oder das Wesen bei euch sehr wohl fühlen muss, und Du kannst dich gehert fühlen das sich die Fee oder Elfe Dir und dein Kind gezeigt hat CAT, Du bist wie Ashmodai einfach zu beneiden.




Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Dreamwolf, ich hoffe, du wirst eines Tages auch einer Fee oder Elfe begegnen. Sei einfach ganz locker, da kann man nichts erzwingen, man muss geduldig sein.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab zumindest mal nen "Feendorf" gesehen Sehr glücklich

Kennt ihr Ruheforste? Also Freidhöfe im wald, an dessen baumwurzeln die urnen vergraben werden? Dort habe ich auch einmal eine große Moosfläche mit einem abgeholzten Baumstamm gesehen auf dem ebenfalls moos wuchs. und wieder erklärte ich meinem freund dass dort elfen wohnen müssen. ("Siehst du! Da ist der swimming pool!")

manche dinge ziehen einen einfach magisch an. Ich mag zwar nicht sehen, aber ich spüre um so besser. wenn mir sowas das nächste mal ins auge fällt, mach ich ein foto und zeig es euch ^^
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 21:18    Titel: Antworten mit Zitat

Als ich von Ashs Erlebnis las mit dem pelzigen Wesen musste ich an ein Erlebnis denken das mir mal passierte.
Ich wurde Nachts wach aber es war nicht stockfinster im Raum da noch das Licht der Straßenlaternen in meinem Zimmer schienen.
Da sah ich doch etwas buckeliges und pelziges auf meinem Nachtschrank sitzen ungefähr in der größe einer ausgewachsenen Katze. Dem Vieh standen die Haare total ab und es hockte mehr auf den Hinterbeinen. Ich habe mich erschrocken und das Licht angeschaltet und dann war es wieder weg.
Und einmal habe ich einen rosafarbenen wunderschönen Schmetterling gesehen. Der schien von unnatürlicher Schönheit zu sein.

Meine Mutter hatte mal ein schönes Erlebnis als junge Frau. Sie war mit meinem älteren Halbbruder der noch klein war im Wald. Dabei war noch eine Freundin mit ihrem Kind. Meine Mutter fühlte sich an diesem Tag Zufrieden mit sich selbst und hörte ein komisches Summen das aber nicht von Insekten herrührte. Sie meinte das es so war als würde das Gras und alle Pflanzen um ihr herum flüstern. Sie fühlte sich leicht und so als würde sie ein anderes Reich betreten. Sie meinte das es so war wie in einer Käseglocke eingeschlossen zu sein in der nur friedliche Stimmung herrschte und alle Sorgen weit weg waren. Dann erreichten sie eine Waldlichtung von wo sie von weitem kleine Kinder sah die sich an den Händen hielten und im Kreis liefen. Sie trugen Blätterartige Kleidung und ihre Farben schienen zu changieren aber je näher sie an diese Kinder heranging umso weiter weg schienen sie (Wie eine Fata Morgana). Dann sind die Kinder plötzlich weggegangen und eines stand angeblich noch alleine da und hat sich nochmal umgedreht und geschaut bevor es dann auch abgehauen ist.
Dort auf der Lichtung machten die beiden Halt und setzen sich mit einer Decke ins Gras. Ihre Kinder waren überraschend friedlich und spielten in Ruhe miteinander ohne zu schreien oder laut zu sein. Die Freundin hat die Naturgeister übrigens nicht gesehen,sie legte sich hin weil sie müde war und konnte dort sehr gut schlafen. Und meine Mutter spielte mit ihrem Kind und dem ihrer Freundin und fühlte sich innerlich sehr glücklich und tief berührt.

Als sie ein anderes Mal an der gleichen Stelle waren bekam meine Mutter aber ein Gefühl als sei der ganze Zauber vorrüber und das es keinen Grund mehr für sie gäbe sich wieder an die gleiche Stelle zu setzen. Es war ein wenig das Gefühl unerwünscht zu sein.

Meine Mutter hat mir diese Geschichte mit sehr viel Begeisterung erzählt und beteuert das sie diese nicht erfunden hat. Ihr viel es auch schwer mir dieses Erlebnis zu erklären weil es unbeschreiblich schön war.


Samira
Nach oben
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 22.02.2010, 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm, Kinder mit blaetterartiger Kleidung, da muss ich irgendwie an Kobolde denken. Auf jeden Fall ein tolles Erlebnis, dass deine Mutter da hatte. Das pelzige Wesen klingt etwas unheimlich, aber es war wohl friedfertig.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 26.02.2010, 19:44    Titel: Antworten mit Zitat

Samira,

Das ist wirklich ein wundervolles Erlebnis was deine Mutter hatte, und wie ist es bei Dir :!: , hattest Du so etwas ähnliches wie deine Mutter auch schon einmal erlebt.

CAT,


ich versuche es mal ganz locker und enttspannt durch die Natur zu gehen, vielleicht begegne ich ja wirklich mal solche schöne Wesen.


Arianith,


Ja mache das mal bin auf die Fotos gespannt, vielleicht sieht man ja dann ein parr Waldgeister per zufall auf dem Bild.





Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 26.02.2010, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

Arianith hat Folgendes geschrieben:
Na, wie es ja so schön bewiesen ist: Wer suchet, der findet nicht ^^

Aber seht ihr diese Wesen denn so vor euch, wie ihr einen anderen Menschen seht oder sind die Umrisse unscharf, ist es vllt "durchsichtig" oder wirklich genau da als könnte man es anfassen?


Ich seh sie meist immer "nur" mit dem geistigen Auge - schön wenn noch jemand anderes dann auch sagt: "Hast du das gesehen?" Winken
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Ich seh sie meist immer "nur" mit dem geistigen Auge - schön wenn noch jemand anderes dann auch sagt: "Hast du das gesehen?" Winken



Feona Malea,

Wenn ich fragen darf, wie oft sie Du diese Wesen vor deinem Geistigen Augen, oder wie oft Fühlst Du, es das solche Wesen anwesend sind, wie Du ja schon merkst intressiert es mich sehr das mit den Wesen.



Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 28.02.2010, 14:55    Titel: Antworten mit Zitat

Das weiß ich nicht ...

Ist doch auch nicht wirklich wichtig, oder?

Mal sieht man - und dann halt wieder nicht. Schließlich wäre es nicht wünschenswert immer zu sehen ... denn wir sind ja jetzt hier und im Jetzt.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von