The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was ist das schlimmste was eine Geist (Seele) einem antuen k
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 13:45    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch alles zu verwirrend.
Was soll man den nun glauben. :?:
Was Delian schreibt ist schon der Hammer aber ich frage mich wie kommt er darauf, wenn man das so liest kommt es bei mir so an als ob das ganze Leben durch Führung des Übersinnlichen läuft. Was ich mir nicht vorstellen kann.
Mit den Augen rollen
Silas das Geister auch mal Mensches waren ist sicher ein beruhigender Gedanke das verdräge ich wohl zu oft aber ich bin eben immer der Meinung irgendwie das sie mir überlegen sind da ich ja eben nicht weis was sie mir oder allgemein überhaupt tuen können.
Was sie von mir wollen
Ich sie nicht sehen kann
Das ist alles sehr schwer für mich einzuschätzen.
LG Afrika
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 14:14    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Was Delian schreibt ist schon der Hammer aber ich frage mich wie kommt er darauf, wenn man das so liest kommt es bei mir so an als ob das ganze Leben durch Führung des Übersinnlichen läuft. Was ich mir nicht vorstellen kann.


Ach,Delian übertreibt einfach ein wenig,finde ich.Lass dich davon nicht beunruhigen.Sicherlich könnten Geister einem etwas tun,aber das ist sehr kräftezehrend für sie und passiert ja nun auch nicht jeden Tag.Warum sollte ein Geist dich umbringen wollen,wenn du ihm nichts getan hast? Ist ja jetzt nicht so,als ob die alle speziell hinter dir her wären.Daher solltest du sie nicht permanent als Bedrohung sehen.

Und wie Stormy schon sagte,ist auch nicht alles von Geistern abhängig und man kann sich schützen,wenn man möchte.Du musst keine Wesen bei dir dulden,wenn du nicht willst.

Zitat:
Silas das Geister auch mal Mensches waren ist sicher ein beruhigender Gedanke das verdräge ich wohl zu oft aber ich bin eben immer der Meinung irgendwie das sie mir überlegen sind da ich ja eben nicht weis was sie mir oder allgemein überhaupt tuen können.
Was sie von mir wollen
Ich sie nicht sehen kann


Die können dir auch nicht mehr tun als normale Menschen.Und wie wir schon oft betonten,können sie dir auch nichts tun,wenn du es nicht willst.Also probier erstmal diverse Schutzmaßnahmen anstatt so viel nachzudenken,Liebes.Denn wenn du ständig von dem Schlimmsten ausgehst,manifestierst du es irgendwann für dich und dann wird es erst richtig bedrohlich.Daher würde ich es mir dreimal überlegen,ob ich einem Geist dermaßen viel Macht über mich gebe.
Nach oben
Einarr
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 15:30    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub, das Schlimmste dabei ist einfach die Angst vor dem Ungewissen. Ist halt was sehr schwer einschätzbares und lässt viel offen für Spekulationen. Dazu kommen noch all die Gruselgeschichten und fertig ist das Süppchen Mit den Augen rollen

Ich muss dazu sagen, ich bin da etwas zwiegespalten. Einerseits hab ich natürlich Heidenrespekt vor Geistern. Schon von Kindheit an. Aber andererseits hab ich noch nie einen gesehen. Ich geh immer davon aus, dass keiner da ist und mir keiner was tun kann. Damit bin ich immer gut gefahren und hab bis jetzt - bis auf ein paar kleinere Erlebnisse - noch nix großartig mit Geistern zu tun gehabt. Getan hat mir erst recht keiner was. Andere haben in meiner Wohnung schon Wesenheiten bemerkt - ich nie, auch nicht nachts. Ich bin da wirklich herzerfrischend taub und blind Sehr glücklich. Weißte, WENN was passiert, kann man sich immer noch nen Kopf machen.

Ich guck als Schocktherapie manchmal Ghosthunters, eine Doku über Leute, die das professionell machen. Ich kann dir versichern, dass - zumindest in der Doku - noch keiner von Geistern tätlich angegriffen wurde. Und die Damen und Herren dort gehen manchmal ganz schön ins Eingemachte und provozieren die Wesenheiten (wenns denn dort welche gibt). Ist echt interessant, wenn du mal auf youtube drüber stolperst, ziehs dir mal rein Smilie

Ach ja: "Geister" sind, wie ich dort gelernt habe, oft Halluzinationen, die von elektromagnetischer Strahlung hervorgerufen werden. Für viele "übersinnlichen" Dinge gibts ne ganz weltliche Erklärung. Wird also nicht alles so heiß gegessen, wies gekocht wird. Lass dir von deiner Angst nix vorspielen Smilie
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

Silas hat Folgendes geschrieben:
Ach,Delian übertreibt einfach ein wenig,finde ich.Lass dich davon nicht beunruhigen.Sicherlich könnten Geister einem etwas tun,aber das ist sehr kräftezehrend für sie und passiert ja nun auch nicht jeden Tag.


Jap, das ist absolut richtig. Afrika, wenn Du dir um Geister so einen Kopf machen müsstest wie um lebende, atmende Menschen, wärst Du blöd gesagt nirgendswo sicher.

Geister haben zu 90% nicht das Verlangen jemandem zu schaden. Viele sind einfach verwirrt, weil sie aus dem "normalem Leben" heraus gerissen wurden und nun nicht mehr wissen wohin wie gehen sollen. Oftmals wollen sie wirklich nur hilfe haben um sich gänzlich von dem irdischen zu lösen. Die wenigen, Geister, die einem Streiche spielen, spuken und Unfug machen sind eine Sorte für sich. Wie schon gesagt, diese kann man auffordern zu gehen, sie einfach ignorieren, dann gehen sie von selbst, oder man kann das Haus von ihnen Befreien durch eine Reinigung. Die wenigsten Geister sind so aggresiv, dass sie jemanden überfallen, wehtun wollen oder sonstwas anstellen. Aber auch vor diesen kann man sich schützen.

Was Delian angeht, so finde ich, dass er gern mal etwas übertreibt ( sorry, ist mein Empfinden also nicht angegriffen fühlen @ D. ), denn auch er hat keine Doktorarbeit über Geister geschrieben und meiner Meinung nach ist einiges doch zu krass von ihm aufgeführt. Also beruhige Dich ein wenig, die astrale Welt ist bei Weitem nicht soooo gefährlich, wie es manchmal den Anschein hat. Sie ist unsichtbar und deshalb oftmals unheimlich. Ich denke, dass man vor der astralen Welt nicht Angst zu haben braucht, sondern diese einfach nur als eine Nachbarwelt sehen sollte, die anders ist als unsere. Wenn man sich richtig verhällt, kann einem eigentlich im Grunde nichts passieren. Also durchatmen und einfach mal die Ängste loslassen.

Sei mir geknuddelt.

Stormy
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Stormeagle
Danke für den Knuddler ! Sehr glücklich
Ich stehe eben noch ganz am Anfang und es tuen sich immer mehr Fragen auf vor was ich genau Angst habe kann ich nicht sagen weil ich eben nicht einschätzen kann wieviel macht solche Wehsen haben.
Und es mit der kontaktaufnahme auch nicht so wirklich klapt aber ich denke ich sperre mich auch noch zu sehr davor weil die Angst noch zu groß ist. Und ich vieleicht garnicht glauben will das es noch mehr giebt andererseits glaube ich das es da doch mehr gibt.
Woher kommt den eure Überzeugung :?:
Es ist alles so verwirrend Verrückt
LG Afrika
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und ich vieleicht garnicht glauben will das es noch mehr giebt andererseits glaube ich das es da doch mehr gibt.


Ich denke,das hast du nun bereits oft genug betont.Ich kann immer nur wieder sagen : Denk nicht soviel! Wir haben dir doch hier nun etliche Tipps und Tricks zu Geistern aufgeführt und es dir erklärt.Befolge das doch bitte erstmal und glaube uns,wenn wir sagen,dass Geister keine mordlüsternen Wesen sind die dich ausgeguckt haben.Oder mach halt deine eigenen Erfahrungen.Eines von beidem.Denn das Thema breitzutreten und sich in was reinsteigern bringt absolut nichts und trägt nicht dazu bei,Ängste zu überwinden!

Zitat:
Woher kommt den eure Überzeugung


Bei den Meisten vermutlich daher,dass sie noch leben und ihnen kein Geist je ernsthaft was getan hat.
Nach oben
Rahel
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz genau, meiner Erfahrung nach unterscheiden sich Geister und Menschen gar nicht so deutlich in ihrer Wesensart. Die einen haben noch einen Körper, die anderen eben nicht mehr. Beides hat seine Vor-und Nachteile und ich glaube, die Kräfte sind ungefähr ausgeglichen.
Meine derzeitigen Geistererfahrungen sind ehrlich gesagt wunderschön und ich habe mich lange nicht so behütet und geborgen gefühlt wie in der Anwesenheit meines verstorbenen Freundes. Das ist ein Beispiel, meines eben. Aufgrund dieser Erfahrung stehe ich der Astralwelt sehr positiv gegenüber, solange, bis ich das Gegenteil gezeigt bekomme. Dann kann ich immer nochmal alles überdenken.
Aber ich glaube, auch tausend Worte helfen hier nicht weiter. Jeder von uns hat seine Erfahrungen gemacht und sich danach ein Urteil gebildet. Das kann niemand für dich tun. Und du wirst solange keine genaue Vorstellung davon haben, bis du nicht selbst gespürt hast, wie das ist. Und so kann dir auch niemand von uns deine Unsicherheit nehmen. Die kommt aus dir, und dort musst du sie auch lösen. Von Außen kann da niemand etwas tun.
Vielleicht solltest du damit anfangen dich zu fragen, warum du dich damit so verrückt machst? Diese Angst muss ja irgendeine Ursache haben.

Ich drücke dir fest die Daumen, dass du in dieser Sache weiter kommst.
Liebe Grüße
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 18:00    Titel: Antworten mit Zitat

sorry Silas !
Ich wollte hier niemanden Nerven.
Ich bin euch auch sehr dankbar für eure Vorschläge und fühle mich auch sehr wohl hier bei euch. Sehr glücklich
Darum ziehe ich euch wahrscheinlich so oft zu rate (zu oft)
Sorry nochmal.
Afrika
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dass du nervst wollte ich damit nicht sagen Smilie
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

@Arfika
ich wünschte ich hätte damals als junges Mädchen die Chance mit dem Internet und so vielen Hilfsbereiten Menschen gehabt Winken

Ich konnte niemanden fragen und meine Mama erklärte mir das ich es für mich behalten muss , weil andere Mütter sonst ihren Kindern verboten haben mit mir zu spielen Sehr glücklich

Sogar mir als olle Trulle tut es gut mich auch heute noch auszutauschen und meine Erfahrungen weiter zu geben.

Also nicht sorry sagen , für was denn? Winken
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Afrika,

ziehen wir die Geschichte mal von einer anderen Seite auf:

Wir sprechen die ganze Zeit von Geistern oder Spuk evtl. von Poltergeistern, wenn wir sie als bösartig definieren. Lass uns doch mal einen kurzen Ausflug zu anderen Geistwesen machen, die sehr angenehm und sehr leibenswert sind. Ich spreche von Engeln.

Viele von uns haben Kontakt zum eigenen Schutzengel oder auch zu anderen Engeln, die uns leiten, führen und für uns da sind. Engel sind auch Geistwesen, da sie keinen materiellen Körper besitzen sondern als pure und reinste Energie existieren. Diese Geistwesen machen Dir hoffentlich garkeine Angst. Du musst keine Kontakte zu Geistern aufnehmen. Probiere es doch einfach mal mit Engeln. Spreche mit ihnen, führe schöne Engelsrituale durch, die Du dir entweder selbst ausdenkst oder auch hier im Forum findest. Mit Engeln wirst Du einfacher Deine Angst vor Geistwesen los als du denkst und es macht wahnsinnig viel Spaß mit Engeln zu arbeiten. Mehr zu Engeln findest Du im Engelsforum hier in der Gemeinde. Versuche Dich mal mit dieser Materie auseinander zu setzen und hab keine Angst. Magische Rituale sind mit Engelsarbeit konform und du brauchst Dir wirklich keine Gedanken zu machen.

Stormy
Nach oben
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 19:39    Titel: Antworten mit Zitat

Afrika hat Folgendes geschrieben:
Das ist doch alles zu verwirrend.
Was soll man den nun glauben. :?:
Was Delian schreibt ist schon der Hammer aber ich frage mich wie kommt er darauf, wenn man das so liest kommt es bei mir so an als ob das ganze Leben durch Führung des Übersinnlichen läuft. Was ich mir nicht vorstellen kann.


Ich habe ebenso geschrieben, dass es in der Praxis extrem selten vorkommt. Du hast gefragt, was eine Seele alles tun kann und ich bin bis ins Extrem des Möglichen gegangen. Du hast nicht gefragt, wie wahrscheinlich diese Dinge sind.

Wenn du mich fragst, was ich für das Wahrscheinlichste halte oder was meine Erfahrungen angeht, dann kann ich dir folgendes sagen:

Echte Geistererscheinungen sind extrems selten. Vor allem Seelen verstorbener Menschen wandern sehr viel seltener auf der Erde herum, als manche Bücher einem glauben machen. Sehr viel häufiger handelt es sich nur um Restenergien, die aufgelöst werden sollten oder es handelt sich um Dinge in unserem eigenem Unterbewusstsein, die ein Eigenleben entwickelt haben.

Es ist wie mit Flugzeugen: natürlich kann es im Extremfall vorkommen, dass Terroristen das Flugzeug kapern und gegen ein Gebäude steuern. Aber es passiert extremst selten. Also lass dich von meinem Post bitte nicht verrückt machen. Ich bin auf die Extrema des Möglichen eingegangen.

Im Übrigen ist Stormeagles Idee sehr gut. Die meisten meiner Erfahrungen mit Geistern habe ich selbst erst gemacht, nachdem ich durch hilfreiche Schutzgeister (ich mag den Begriff Schutzengel nicht) die nötige Unterstützung und Anweisung bekommen habe. Meiner Erfahrung nach werden alle Menschen von solchen schützenden und wegweisenden Wesen begleitet. Aber sie können nur soweit helfen, wie wir diese Hilfe auch zulassen. Wenn du einmal zulässt, dass es auch gute, persönliche Schutzwesen gibt, die dich vor bösen Geistern beschützen und sie auch um Hilfe bittest, hast du bereits sehr viel zu deinem eigenem Schutz getan.
Nach oben
Klingentaenzer
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

meine tipps wären auch schutzrituale und evtl. entspannunstechniken,
um deine ängste runterzufahren.
du klingst in deinen posts sehr angespannt, es ist von nöten
diese spannungenabzubauen, damit du wieder einen klaren gedanken
fassen kannst.
du hast bereits sehr gute tricks von silas und stormeagle erhalten,
um deinen geist zu verschließen!

vielleicht hast du die frage schon beantwortet, aber woher kommt denn diese
angst?
wieso sollte dich eine seele aus heiterem hmmel angreifen?
seid wann bestehen diese ängste?
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ja Engel ist auch eine schöne Begegnung Afrika.

Weisst du das mein Sohn heute noch lebt ist seinem Schutzengel (so nenne ich ihn) zu verdanken.
Er war erst 4 Wochen alt als er aufhörte zu atmen udn mir genau in diesem moment in der Küche jemand laut sagte , "Schau nach deinem Kind".

Da ich meinte es sei mein Mann der nach Hause gekommen wäre , war ich im erstenn moment etwas perplex das noch alles dunkel war.
Aber ich lief zu dem Kleinen und konnte ihn retten , auch wenn er danach schwer krank wurde und wir um ihn bangen mussten.

Seit dem hat er einen Schutzengel der ihm hilft oder mir Zeichen gibt .

Als er so im Ausgangsalter war , bekam ich wieder ein Zeichne und bewahrte ihn davor das er in eine Schiesserei kam.

ZUm Glück kennt er seine Mama und hörte immer auf sie und blieb zuhause. Es gab damals sehr viele Verletzte in der Stadt.

Das nur als Beispiele wie schön auch diese Begegnung sein kann.
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 16.02.2010, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

@Klingentaenzer, ich habe es zwar schon der öffteren geschrieben aber kein Problem.
Das ganze hat im Juni letzten Jahres am Todestag meiner Freundin begonnen als sie auf einmal bei mir war ich fühlte es mehr als deutlich !
Und nein vor ihr hatte ich keine Angst.
Da ich nicht wusste ob es jetz dann zeit ist fürs Irrenhaus habe ich mich mit einer Bekannten unterhalten von der ich wusste das sie sich mit solchen Dingen beschäftigt, sie hat mir bestätigt das sie da ist und mich einer Bekannten weiterempfohlen die Ausräuchert Rückführungen macht und so. Die hat meine Freundin dann auch ind Licht geführt sie wurde wohl noch von 7 Menschen auf der Erde gehalten.
Mit der Zeit hatte ich immer mehr Angst ich wusste nicht was mit mir passiert ich fühlte mich beobachtet und hatte immer mehr Angst in meinem Schlafzimmer.
Meine Bekannte ried mir zu einer Rückführung sie meinte meine Ängste kommen von vergangenen Leben.
Erst räucherte sie meine Wohnung aus eine Frau war wohl in meinem Schlafzimmer sie ist hier im Krieg gefallen und hat dort auch ihre Kinder verlohren.
Dann machte ich am nächsten Tag die Rückführung ( ohne Hypnose )
Die Angst im Schlafzimmer ist noch immer da .
Also suchte ich weiter ich kamm an eine Frau die wohl ein Cleaning machen kann aus der Ferne (ich weiß das wort mögen hier viele nicht) machte sich auch sie meinte ein Mann war in meinem Schlafzimmer aber alles andere nur nicht negativ und sie meine in mir hätte sich eine Seele festtgesaugt oder so und die hätte die Ängste ausgelöst.
Tja das zu meinen Ängsten und meiner Person.
Wer was oder warum nun bei mir ist oder war weis ich noch immer nicht.
@ Delian sorry dann kamm das bei mir einfach falsch an aber wie will eine Seele einen Töten ??
@Stormeagle mit Engeln befasse ich mich auch seid dieser Begegnung und sie machen mir keine Angst in dem Sinne.
Nur macht auch das jeder anderst da werde ich mich wohl noch mehr durchlesen müssen, habe auch schon einige Bücher darüber gelesen
nur ist es meiner meinnung nach manchmal zu überzogen wenn Engel wohl auch beim Hausputz helfen und so ( hab ich ´gelesen )
In meiner Wohnung stehen auch immer mehr Engelfiguren.
Habe auch engelkarten die ich immer wieder zu raate ziehe.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von