The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was ist das schlimmste was eine Geist (Seele) einem antuen k
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 15:50    Titel: Was ist das schlimmste was eine Geist (Seele) einem antuen k Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
wie ihr ja wisst habe ich diese Ängste habe ja schon öffter darüber geschrieben.
So nun meine Frage was kann mir eine verstorbene Seele oder sonstige negative Wehsen überhaupt im schlimmsten fall tuen ???
Was habt ihr für Wissen oder Erfahrungen ??
LG Afrika
Nach oben
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Nun, das hängt davon ab, was für dich persönlich das schlimmste ist. Sie können dich töten, dich verletzten, dich psychisch foltern, sie können Krankheiten auslösen (physische und psychische), sie können Unglücke passieren lassen, sie können deinen Körper übernehmen und dich besetzen.

Die Liste ist sehr lang. Je nachdem, wie stark die Seele ist und wie "schwach" du in deiner Abwehr bist, kann alles mögliche passieren.

Aber ich kann dich dahingehend beruhigen, dass all diese Sachen, die ich oben beschrieben habe, in derPraxis so gut wie nie vorkommen. Selbst für mächtige Dämonen kann es im Einzelfall schon schwer sein, jemanden sofort zu töten, der nicht bereits geschwächt ist.

Dazu kommt, dass die wenigsten Seelen ein Interesse haben, jemanden zu töten. Die wenigen bösen / grausamen die es dort gibt, haben viel mehr Spaß daran, uns im Leben zu quälen mit Krankheiten oder Unglücken, sowie uns zu foltern mit fremden Gedanken und Bildern, die sie uns eingeben oder indem sie uns ihre Anwesenheit spüren lassen, bis wir völlig paranoid zusammen brechen.

Auch direkte physische Verletzungen sind sehr schwer. Voraussetzung dafür ist bei fast allen Methoden, dass du daran "glaubst", dass das Wesen dich physisch verletzt. An diesem Glauben ansetzen kann sich dass dann materialisieren und du blutest auch in Wirklichkeit. Aber die meisten seelen schaffen das fast nur, wenn wir schlafen und träumen, die wenigsten sind stark genug für so starke Halluzinationen, wenn wir wach sind.

Oh, und Elektrogeräte! Die können mitunter sehr empfindlich gegenüber Geistern sein und manchmal ganz schön herumspinnen in ihrer Gegenwart. Ist zwar seltsam, aber einen Flugzeugabsturz kriegen die sehr viel leichter hin als ein gebrochenes Bein.

Ich glaube, das waren so weit die wichtigsten Punkte. Tut mir leid, dich nicht weiter beruhigen zu können, aber das Märchen von "Geister können dir nichts tun" kann ich als praktizierender Hexer einfach nicht verkaufen. Wenn Geister nichts tun könnten, wäre Magie praktisch unmöglich. Die ganze Magie und Hexerei basiert darauf, dass unser Geist die materielle Welt beeinflussen kann und gerade ein Geist, der durch seinen Körper nicht mehr eingeschränkt ist und sich frei entfalten kann, schafft noch sehr viel mehr als wir.

Dafür ist es für andere Sachen auch empfindlicher, vor denen unser Körper uns beschützt. So gleich sich alles aus.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 16:28    Titel: Antworten mit Zitat

Grundsätzlich NICHTS, wenn Du es nicht zulässt. Ängste können sich manifestieren, egal ob eine Seele dafür verantwortlich gemacht werden kann oder nicht. Wenn Du allerdings selbst diese Ängste zulässt, dann siehe Delians Beitrag. Wenn Du es allerdings schaffst über deinen Ängsten zu stehen und diese nicht zu zulassen, dann kann Dir herzlich wenig bis nichts passieren. Einen Geist kannst Du aber auch wunderbar ignorieren. Zeigt sich dieser, kannst Du ganz ruhig von diesem entfernen und ihn nicht beachten. Sicher, ein Geist wird deine Aufmerksamkeit suchen und oder sich bemerkbar machen. Wenn Du diesen ignoroerst, geht er meistens.
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sicher, ein Geist wird deine Aufmerksamkeit suchen und oder sich bemerkbar machen. Wenn Du diesen ignoroerst, geht er meistens.


Tut mir leid aber das kann ich nicht bestätigen . Ich weiss nicht wie weit deine Erfahurngen darauf beruhen , aber nicht jeder geht mal einfach so wiel du ihn ignorierst.

Zitat:
Grundsätzlich NICHTS, wenn Du es nicht zulässt.


Auch das kann ich nicht bestätigen. In über 40 jahren Leben damit , war ich bestimmt selten damit einverstanden das eine Seele ihren frust ablässt.
Viele waren sehr ruhig und machten sich auch auf ruhige Art und weise bemerkbar.
In den letzten Jahren aber bemerkte ich das es auch anders ging und ich mich selber erweitern musste.

Inwieweit eine Seele einen Menschen verletzen kann , kann ich nicht sagen . Das erlebte ich zum Glück noch nicht .Höchstens in Form von materiellen Dingen welche gegen mich flogen.
Aber ich weiss das sie einen doch ziemlich körperlich berühren kann.

Afrika hat gefragt und man sollte da nichts beschönigen.
Wenn eine Seele sich , sozusagen , daneben benimmt , so sucht sie meistens selber Hilfe und kommt mit sich noch nicht ganz klar.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 23:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wie ich in einem anderen Thread geschrieben habe, mag ich gewisse Geister nicht, weil ich mit ihnen schlechte Erfahrungen gemacht habe. Geister suchen Aufmerksamkeit. Das ist fakt. Egal ob sie Hilfe brauchen oder Dich ärgern wollen. Im ersten Fall bin auch ich nicht abgeneigt zu helfen. Warum auch nicht. Im zweiten Fall werden solche Geister einfach schlichtweg von mir ignoriert. Ich lasse nicht zu, dass sie auf irgendeine Art und Weise Kontakt mit mir aufnehmen können und ich lasse sie links liegen und geh einfach. Meiner Erfahrung nach werden diese Geister einen auch in Ruhe lassen. Ich sage ja nicht, dass sie einen immer und ausnahmslos in Ruhe lassen. Es gibt Geister wie Du sie beschreibst, die einem weh tun wollen mit materiellen Dingen, die sie nach dir werfen. Wenn solche Geister nicht gehen wollen hilft schlichtweg ein Reinigungsritual, welchem Du ein Schutz hinzufügst. In den meisten Fällen hast Du danach spätestens Ruhe. In richtig krassen Fällen, kann man auch Ashs Exorzismus-Ritual durchführen. Zu finden in ihrem Buch oder in unserem BdS.

Lg Stormy
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 14.02.2010, 23:28    Titel: Antworten mit Zitat

Okay ja , hatte es wohl falsch verstanden , sorry Smilie

Klar da sman in einigen Fällen wohl reinigen muss , das bleibt auch mir ab udn zu nicht erspart
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 01:24    Titel: Antworten mit Zitat

kein Problem Grosse. Winken Ich denke aber auch, dass ich mich ein wenig.... sagen wir mal undeutlich und genuschelt ausgedrückt habe. Winken
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 11:35    Titel: Antworten mit Zitat

Oje Oje also diese Antworten habe ich nicht erwartet !!!
Da geht es einem doch gleich viel besser Traurig
Und wie schütze ich mich vor etwas bösem ?
Eine Besetzung hatte ich wohl schon und etwas negatives in der Wohnung.
Wurde wohl beides entfernt. Die Frau die ihn entfernt hat meinte das er die Ängste ausgelöhst hat.
Ich fühle mich anderst seid dem das gemacht wurde aber die Angst ist noch immer verhanden nicht mehr so schlimm wie es schon war aber sie ist noch da.
Ohne Licht schlafen geht noch immer nicht obwohl ich nicht aleine schlafe.
Und alleine schlafen geht garnicht.
Aber ich fühle mich seid das gemacht wurde irgendwie ruhiger.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 11:51    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt jetzt fast so, als würde man an jeder Ecke von übelwollenden Geistern angefallen.
Dem ist nicht so, da möchte ich Dich gerne ein wenig beruhigen.
Diese Dinge können passieren, sind aber nicht der Regelfall.
Manchmal ist auch einfach eine Anwesenheit da, die vielleicht sogar noch nicht einmal weiß, dass Du da bist.
Oft hört man nur jemanden, fühlt jemanden oder sieht auch etwas. Nicht jede Seele, die hier ist, möchte irgendjemandem schaden.

Ich weiß auch gar nicht, warum Du Dich unbedingt mit solchen worst case Szenarien ängstigen möchtest.

Wenn Du immer noch ein wenig Angst hast und auch etwas unterstützendes tun möchtest, hilft Dir vielleicht dieses Thema hier.
Oder Du schaust mal im Tee-Unterforum, da müssten auch einige Schutztees zu finden sein.
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Aussräuchern wollte ich e auch nochmal danke.
Aber wie kann man sich schützen das die Negativen Wehsen Energien garnicht erst an einen ran können ???
Und wie muß ich mir das vorstellen wenn mir so jemand etwas antuen will ??
LG Afrika
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Delian hat Folgendes geschrieben:

Tut mir leid, dich nicht weiter beruhigen zu können, aber das Märchen von "Geister können dir nichts tun" kann ich als praktizierender Hexer einfach nicht verkaufen. Wenn Geister nichts tun könnten, wäre Magie praktisch unmöglich. Die ganze Magie und Hexerei basiert darauf, dass unser Geist die materielle Welt beeinflussen kann und gerade ein Geist, der durch seinen Körper nicht mehr eingeschränkt ist und sich frei entfalten kann, schafft noch sehr viel mehr als wir.

Dafür ist es für andere Sachen auch empfindlicher, vor denen unser Körper uns beschützt. So gleich sich alles aus.


Sorry, aber das halte ich für ausgegorenen Quark. Wie ich oben schon sagte, kann ein Geist einem Menschen nichts tun, solange man es selbst nicht will. In sehr sehr sehr seltenen Fällen können Geister wirklich aggresiv werden und jemanden Verletzen. Viel häufiger ist die Tatsache aber so, dass Geister einen Menschen eher ärgern oder erschrecken wollen, wenn sie keine Hilfe wollen. Geister sind nicht drauf aus, jemanden wie Delian sagte zu töten oder zu verletzen oder gar Krankheiten und Unglücke über einen zu bringen.

Gegen Geister kann man sich sehr erfolgreich wehren, sie schlichtweg ignorieren oder aus einem Haus bannen. Delians Theorie, dass Magie praktisch nicht funktionieren würde, wenn Geister diese Dinge die er nannte nicht gehen würden, ist auch an den Haaren herbei gezogen. Afrika, Du musst Dir weit aus weniger Gedanken um Geister als um Menschen selbst machen. Magie ist völlig unabhängig von Geistern. Wenn ein Geist Gegenstände bewegt hat es weniger was mit Magie zu tun als viel mehr mit seiner Willenskraft und der Energie die er besitzt.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Du musst Dir weit aus weniger Gedanken um Geister als um Menschen selbst machen.


Oh ja - denn die Lebenden sind oft sehr viel schlimmer Böse

Trotzdem sind Geister irgendwann auch mal Menschen gewesen.Das solltest du dir vielleicht mal vor Augen führen.Dann hast du vielleicht nichtmehr soviel Angst.Denn wenn du begreifst,dass Geister auch mal menschlich waren,macht sie das für dich weniger furchteinflößend.

Vor Menschen hast du doch nicht auch gleich so einen Grusel,nur weil du sie nicht kennst,oder? Winken

Und Geister haben auch keine anderen Gründe als Menschen,wenn sie mit dir Kontakt aufnehmen.Sie fühlen sich vielleicht einsam,brauchen Hilfe,oder sind verstorbene Verwandte,die dich beschützen.

Und genau wie mit Menschen kannst du mit ihnen auch reden.Kannst ihnen sagen,sie sollen weggehn,kannst sie fragen,was sie möchten und so weiter.

Hör einfach auf,dich vor ihnen zu fürchten,nur weil sie keinen stofflichen Körper mehr haben.Deshalb haben sie auch nicht mehr Macht über dich.

Und wenn du deine Aura schützt,räucherst oder ein Schutzamulett weihst und trägst,dann fühlst du dich vielleicht auch sicherer.Und du solltest versuchen,nicht so ängstlich zu sein.Geister wie auch lebende Menschen spüren das und könnten das als gefundenes Fressen sehen.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Delian hat Folgendes geschrieben:
Nun, das hängt davon ab, was für dich persönlich das schlimmste ist. Sie können dich töten, dich verletzten, dich psychisch foltern, sie können Krankheiten auslösen (physische und psychische), sie können Unglücke passieren lassen, sie können deinen Körper übernehmen und dich besetzen.



Delian,

Delian sorry wenn ich Dich frage, aber wie können Geister töten, wenn sie uns Physisch nicht anfassen können, ich habe Das was Du geschrieben hast gelesen, aber ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen wie ein Geist einen Menschen Physisch verletzen kann(Physisch töten).Meinst Du das per Telekinese Delian :?: , oder wie muss man sich das vorstellen :!: .



Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
Schnullerbacke
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Afrika hat Folgendes geschrieben:
Aber wie kann man sich schützen das die Negativen Wehsen Energien garnicht erst an einen ran können ???
LG Afrika

Zum Beispiel durch Visualisieren.
Stell dir einen weißen Lichtball vor, der dich einhüllt und an dem jeglicher Angriff von außen abprallt.
Oder, wenn du offen für die Arbeit mit Engeln bist, bitte den Erzengel Michael um Hilfe. Bitte ihn, dich in seinen dunkelblauen Schutzmantel zu hüllen.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 19:42    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Meinst Du das per Telekinese Delian , oder wie muss man sich das vorstellen .


Natürlich,wie denn sonst?Wer keinen stofflichen Körper hat,muss Gegenstände wohl mit Gedankenkraft bewegen,was für Geister allerdings ziemlich kräftezehrend ist,glaube ich.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von