The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Alles hat in Essen Mitte&Altenessen begonnen!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Kraft- und Spukorte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 12:19    Titel: Alles hat in Essen Mitte&Altenessen begonnen! Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben,

Wie versprochen werde ich mich jetzt auch mal dazu bekennen, das ich auch etwas Unfassbares und für mich unerklärliches erlebt habe, ich werde jetzt mal ein parr Erlebnisse hier schreiben, leider kann ich nicht alles aufschreiben hier in der Gemeinde weil es sonst hier in den Rahmen sprängen würde, deshalb Berichte ich hier nur Ausschnittsweise dessen was ich erlebt habe.



Angefangen hatte es 1973,in dem Jahr wurde ich das erste mal mit den Tod konfrontiert, meine Schwester und ich liefen in dem Jahr durch eine Siedlung in der Nähe von der Stadt in Essen(Essen Mitte)damals und nur so erinnere ich mich, hielten wir an einer Hauseingangstür an, wo wir beide Einsicht hatten und Beobachten konnten wie ein Mann seine Kleine Tochter im Flur Erwürgt hatte, Und für mich als damliger 5 Jahriger war das natürlich ein bleibendes Schockerlebnis, und damit fing dann auch alles an.


1975 also Zwei Jahre später, zogen meine Familie und ich dann nach Altenessen,das erste mal als ich etwas Unerklärliches erlebt und beobachtet habe war,wie im Badezimmer eine Schrubürste in den Rücken meiner Mutter flog, und keiner ausser meiner Mutter und mir war in der nähe :!: meine Mutter und ich rannten in einem Schockzustand aus dem Badenzimmer heraus,nachdem wir uns wieder beruhigt hatten erzählten wir beiden die Situation die wir erlebt hatten meinem Vater, mein Vater hatte uns natürlich kein Wort glauben wollen. Im gleichem Jahr verstarb in dem Mietshaus wo meine familie und ich Wohnten ein Nachbar, wir nannten Ihm Opa Klein, ein Jahr darauf berichtette seine Wittwe und mein Onkel Mütterlicher seits das man Opa Klein im Hausflur und in der Wohnung der Wittwe als Geist gesehen hatte, und dar ich Ihm auch gesehen hatte oder mir es vielleicht auch vor lauter Angst eingebildet hatte zu sehen, ging es mir als damals 8 Jähriger schon sehr nahe,und als wäre das nicht genug erzählte mir damals Frau klein, ich hätte eine besondere Gabe sie hätte es damals spüren können, ich frage mich bis heute, wie man so etwas einen damals 8 Jährigen so etwas sagen konnte vorallem nach solchen Erlebnissen.



1977 hatte ich ein Erlebniss als 9 Jähriger Junge, ich lag Abends im mein Zimmer und versuchte einzuschlafen da ich denn anderen Tag in der Schule musste, aber irgendwie konnte ich es nicht :!: , ich hatte auch das Gefühl es wäre jemand Anwesend, wenig später kam auch meine Mutter rein sagte mir gute Nacht wie jeden Abend und machte das Licht aus, dann wenig später wurde es auf einmal dunkler wie normal, und über mir schwebte etwas sehr Dunkles ich hatte den Eindruck als würde ich mit den Augen eine Schämenhafte Gestalt erkennen können ich konnte damals auch ein hauchendes Geräusch hören.


Die heftigsten Erlebnisse die ich erlebt habe waren von 1978-1986 in Essen Freisenbruch,das war von 1978-1986,Angefangen hatte alles mit einem Rosenduft und einen Zigarrenduft und einem Lichtspiel, heftiger wurde es im Jahr darauf, bei einer meiner Schwestern ragte hinter Ihrem Bett am Fussende eine Schwarze hand hervor, oder Nachts Sprach einer meiner Brüder laut seiner Aussage, mit einem Geist, er beschrieb den Geist wie folgt, er sollte schwarze Schuhe an gehabt haben eine schwarze Hose und ein weisses Hemd was Blut verschmiert war, sein Haar sollte damals Kurz geschnitten gewesen sein und schwarz, seine haut sollte leicht gebräunt gewesen sein.Laut seine Aussage hat er nacht für nacht mit diesem Geist gesprochen und mit Ihm ein Kartenspiel gespielt, natürlich hielt mein Vater mein Bruder für beklopt als er Ihm dies erzählte, dann erzählte einer meiner Schwestern mein Vater das Sie eine Geisterfrau gesehen hatte, die Durch Ihr Bett durch gegangen ist.In den acht Jahren ist so viele heftiges passiert das ich dies alles garnicht hier schreiben kann, weil es wirklich den Rahmen sprängen würde.




1990 pssierte dann zum letzten mal etwas, und das war wirklich das letzte mal das sowas statt fand, meine damaligen verstorbenen Grossmüttern die 1985 und 1990 verstorben waren, verabschiedeten sich dann bei uns in dem sie im Lkw meines Vater erschienen und sich mit einem Lächeln auf dem weg ins sogenannte Jenseits machten.Das war das letzte mal das uns so etwas passierte.


So Ihr lieben, wenn ich erlich bin weis ich nicht was ich von meinem Erlebnissen halten soll, war es nun eine Histerie in der uns meine Mutter rein gezogen hatte, oder sind einige dinge wirklich passiert, ich weis es nicht was ich glauben kann oder nicht.







Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
CAT
Gast





BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

Armer Dreamwolf, du hast ja wirklich schon einiges erlebt. Vor allem als Kind kann man sowas wohl nur schwer verkraften.
Mein bisher schrecklichstes Erlebnis fand erst kurz nach der Geburt meiner aelteren Tochter statt. Damals schlief ich mit im Kinderzimmer, damit mein Mann nachts nicht gestötr wurde, wenn ich die Kleine stillen musste. Also, ich wachte auf, weil etwas Schweres auf mir lag. Es war meine Tochter, die eigentlich im Gitterbett liegen müsste. Als ich sie berühren wollte war sie plötzlich weg. Ich war wie gelaehmt und konnte nicht auffstehen oder rufen. Als ich wieder aufstehen konnte, war das Gitterbett leer. Ich rannte ins Schlafzimmer und weckte meinen Mann voller Panik. Wir gingen ins Kinderzimmer. Unsere Tochter lag in ihrem Bett, als waere nichts geschehn. Aber ich bin sicher, es war kein Traum. Übrigens passierten viele Dinge in diesem Raum, angefangen bei fliegenden Tüchern wie von Geisterhand. Als wir dort auszogen, hatten wir Ruhe. Bloss bei mir lag das an der Wohnung bzw. dem Raum, wer weiss was dort herumspukte, du dagegen scheinst die Geister Verstorbener zu sehen oder zu spüren.
Aber sie werden dir nichts tun. Und es hat ja auch aufgehört inzwischen, wie du schreibst. Manche von uns müssen uns an Kontakte mit dem Jenseits oder der Geisterwelt gewöhnen. Deine Grosseltern wollten dir sicher keinen Schrecken einjagen, als sie sich verabschiedeten.
Nach oben
Cordelia
Gast





BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ohje, Dreamwolf, da hast Du aber wirklich einschlägige Erlebnisse hinter Dir, und das auch noch im Kindesalter.
Ich hoffe, Du kamst jemals grad über die erste Sache hinweg.

Ich denke auch, Deine Großmütter wollten Dich nicht erschrecken, sonst wirklich nur verabschieden.

CAT, Deine Geschichte ist aber auch heftig. Ich glaube, mir wäre in dem Moment das Herz fast stehengeblieben.

Ich selbst habe noch keinen Geist gesehen. Nur eine ganze Weile nach dem tragischen Tod meiner Katze (ich berichtete davon mal im Traum-Bereich) sah ich meine Katze im Augenwinkel für einen Bruchteil von Sekunden an mir vorbeihuschen, und spührte ihre Anwesenheit. Doch nach dem Traum (den ich ja im Traum-Bereich beschrieben hatte), wurde es immer weniger.




EDIT:
Ich habe grad nochmal nach meinem Thema im Traum-Bereich geguckt. Habe ihn aber nicht mehr gefunden. Kann es sein, daß er dann in irgendeinem Archiv-Bereich gelandet ist? Aber über die Forensuche konnte ich es auch net mehr finden. Wurde es gelöscht?
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 19:35    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt drauf an, wie alt es ist, Cordelia.
Ich habe neulich alle Beiträge automatisch löschen lassen, in denen es seit einem Jahr keine Antworten mehr gab, um etwas Platz zu schaffen.
Nach oben
Cordelia
Gast





BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 20:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ashmodai hat Folgendes geschrieben:
Kommt drauf an, wie alt es ist, Cordelia.
Ich habe neulich alle Beiträge automatisch löschen lassen, in denen es seit einem Jahr keine Antworten mehr gab, um etwas Platz zu schaffen.

Achso. Ja, das Thema ist schon etwas her.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 21.01.2010, 20:15    Titel: Antworten mit Zitat

CAT&Cordelia,


Nun das ich im Kindesalter in der Sache viel erlebt habe steht ja ausser Frage, diesen Geist den mein Bruder sah, und mit dem Er sprach und Karten gespielt hat, sah ich auch, und ebenfalls meine Schwester aus Hagen, nur das ich Ihm nachts gesehen habe, als er auf dem Wohnzimmer Tisch meiner Eltérn stand, und es aus gesehen hat als würde Er etwas an der Lampe Hantieren :!: , das was ich gerade beschrieben habe passierte im Jahre 1985 in Essen Freisenbruch(Essen Steele ein Vorort von Steele) im übrigen stehen diese Ereignisse beim Gesundheitsamt, meine Mutter und mein Vater waren so mit den Nerven fertig weil die ganzen Ereignisse die innerhalb der Acht jahren statt fanden, waren so heftig gewesen das mein Vater ein Psychologe Konsoltiert hatte, und der wiederum Benachrichtette das Gesundheitsamt der Stadt Essen, weil Er diese Umstände nicht mehr allein Bewältigen Konnte.


P:S wenn Ihr noch Fragen habt könnt Ihr Ruhig fragen.



Gruss Dreamwolf Smilie
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 21.07.2010, 23:17    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat von Arianith:Ja kann ja sein, aber solange ich das noch nicht erlebt hat und auch niemand sonst den ich kenne, glaub ich halt nicht dran...


Arianith,

Ich Antworte Dir halt mal in diesem Themenbereich. Es ist halt schwer sich vorzustellen, das es sowas gibt, die Menschen sind halt so, was sie nicht sehen, können sie sich halt nicht Vorstellen, vorallem wenn es um solche Themen mit Geister Spukorte zutun hat.Der Mensch glaubt es erst wenn er auf gut deutsch gesagt, eines besseren behlert wird, es ist leider so.


Gruss Engel der Träume Smilie
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2010, 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das stimmt in vielen Fällen. Aber ich habe auch an Magie gelaubt bevor ich entdeckt habe, dass es sie gibt. Nur kenne ich niemanden der sowas mit Geistern erlebt hat noch hab ich selber auch nur das kleinste Anzeichen für sowas erlebt. Aber wie sich das anhört, sollte ich darüber sehr glücklich sein.
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2010, 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Engel der Träume, das ist wirklich der Hammer was Du schon alles erlebt hast das hat wirklich nichts mit selten zu tuen. Und das mit deinen Großmüttern ist echt überweltigend!
Hat Dir das ganze nie Angst gemacht ?
Wie bist Du damit umgegangen ?
LG Afrika
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 22.07.2010, 23:56    Titel: Antworten mit Zitat

Arianith,

Das was ich erlebt habe wünsche ich Dir nicht, wenn Du sowas mal erleben solltest, was ich Dir nicht wünsche, weil ich ja weis das Du davor Angst hast liebe Arianith, aber solltest Du das mal erleben, dann hoffe ich das es eine sehr liebe Seele ist.


Afrika,

Das mit meinen Großmüttern war nur ein komisches Gefühl, weil ich halt gewohnt war sie lebend zu sehen, sie sind mir auch schon in Träumen erschienen, um mich zu besuchen, aber als sie gemerkt haben das ich Angst hatte, was noch normal ist für ein Teenager, waren sie bis zum meinem Erwachsenen Alter weg geblieben. Ich habe erst wieder was von denen im Traum erlebt, als ich Erwachsen war.Mit dem Bösartigen Spuk der sogenannten Poltergeister konnte ich garnicht umgehen, sogar als Jungerwachsenner musste ich noch zum Psychologen, damit ich es endlich kommplet verarbeiten konnte. Sowas was ich damals alles erlebt habe möchte ich nie wieder in dieser Form erleben, wenn sowas noch einmal vorkommt dann hoffe ich das es diesmal gute Seelen sind.


Gruss Engel der Träume Smilie
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 23.07.2010, 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt ja wirklich nicht gut, aber das Du da zum Psychologen bist die halten einen da doch e voll für irre wenn man von Geistern und so erzählt oder ?
LG Afrika
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 24.07.2010, 00:19    Titel: Antworten mit Zitat

Afrika hat Folgendes geschrieben:
Das klingt ja wirklich nicht gut, aber das Du da zum Psychologen bist die halten einen da doch e voll für irre wenn man von Geistern und so erzählt oder ?
LG Afrika




Afrika,

Ich habe den Psychologen das nicht direkt gesagt, ich habe beim Psychologen sozusagen die Heilung auf Umwegen bekommen, ich habe ihm nicht gesagt, das es um Geister geht, wie du schon gesagt hast, aus dem Grund weil sie einen sowieso nicht glauben.



Gruss Engel der Träume Smilie
Nach oben
Afrika
Gast





BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie konnte der Die dann dabei helfen ?
LG Afrika
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Afrika hat Folgendes geschrieben:
Und wie konnte der Die dann dabei helfen ?
LG Afrika



In dem ich den Psychologen erzählt habe, das es bei mir um die Angst zu sterben geht, so kamen wir dann auf das Thema sterben, und die anderen Sachen von Spuk und Geister kamen dabei Automatisch zu sprache.So bin ich die Sache umgangen damals, und da brauchte ich dann auch nicht erwähnen das es damals bei uns gespukt hatte, und das wir von Poltergeister heimgesucht wurden.



Gruss Engel der Träume Smilie
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 15:45    Titel: Antworten mit Zitat

Engelchen, ich habe Dich im Chat darum gebeten und ich tue es jetzt nochmal: Bitte sei so gut und lass dieses ewige zitieren sein. Wenn Du eine bestimmte Person ansprechen willst, dann tu das bitte so:

@Stormy
zum Bsp. Du musst nicht jeden Beitrag zitieren. Zum einen nervt es gewaltig, zum anderen ist es unnötiger Datenbank Balast. Das hab ich Dir aber schon mal erklärt. Wenn ich Dich nochmal ermahnen muss, gibts eine gelbe Karte. Also, sei so gut und halte Dich bitte daran.

Vielen Dank
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Kraft- und Spukorte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von