The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was könnt ihr mir zu den Devas sagen?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mystery
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2010, 20:56    Titel: Was könnt ihr mir zu den Devas sagen? Antworten mit Zitat

Hallo ich weiß nich, ob es so ein Thema schon gab , aber ich bin im Internet auf eine interessante Seite gestoßen, als ich das Wort Deva irgendwo aufgeschnappt habe. Ich habe mich gefragt, wer diese Wesen sind und dann las ich das hier: http://www.tiergeschwister.de/Tiere/Schlangen.htm
Ich wünschte ich könnte mir sicher sein, das glauben zu können, was dort alles steht, aber ehrlich gesagt, klingt das leicht abgehoben, vllt irre ich mich auch, finde es dennoch fragwürdig, was die beiden dort schreiben.
Wie denkt ihr darüber?
Wenn das Schwachsinn ist, könnt ihr mir dann vllt etwas von den Devas erzählen?

Lg, Mystery
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2010, 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab jetzt nicht alles gelesen,fand es aber ziemlich Licht-und-Liebe fixiert,klischeehaft und etwas abenteuerlich dargestellt.Beim Lesen breitete sich in mir so ein Unmut aus,irgendwie.

Auch verstehe ich nicht,was dieses Gespräch mit der Schlange mit Devas zutun haben soll.Denn ich kenne Devas nur als die Wesen,die in einer Pflanze wohnen,oder die praktisch einen Ort "betreut".Für mich sind das Naturgeister.

Sicher hat auch jedes Tier eine Botschaft und eine Seele,die ich vielleicht eher "Essenz" nennen,aber nie mit Deva benennen würde,weil ein Deva für mich wie gesagt etwas anderes ist.

My two cents
Nach oben
Alegrya
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2010, 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Abkehr der Schlangenvon Gott...hoher Rat der Tiere....Unterhalterjob auf der Venus? Lachen

Entschuldigung, aber ich kann so was definitiv nicht ernst nehmen. Mal davon abgesehen, dass ich mir Schlangen auf der Venus in keinster Weise vorstellen kann, wird das Tier extrem vermenschlicht dargestellt. Eine Schlange würde sich niemals so äußern, ganz schlicht und ergreifend weil sie eine Schlange und kein Mensch ist. Bei professionelleren Tierkommunikatoren läuft das Ganze eher über Gestik, Symbolik und intuitive Eindrücke. Selbst da bin ich oft noch skeptisch, aber das klingt wenigstens nachvollziehbarer als das von der Website.
Nach oben
HemNetjeru
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2010, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich sind Deva auch Pflanzengeister, bringe die auch nicht wirklich mit Tieren in Verbindung.

Hab mich jetzt auch mal durch den Text im link gelesen. Liest sich irgendwie seltsam. Schlangen sind giftig weil sie sich von Gott abgewendet haben und nebenbei haben die noch nen Job als Entertainer auf der Venus... ich weiß nicht. Das ist schon sehr LuLig. Bin mir auch nicht so ganz sicher ob sich eine Schlange so ausdrücken würde. Kann das nicht so richtig ernst nehmen Sehr glücklich
Nach oben
Klingentaenzer
Gast





BeitragVerfasst am: 12.01.2010, 23:33    Titel: Antworten mit Zitat

ich finde den text auch sehr merkwürdig.

ich kenne den begriff deva aus dem hinduismus.
in dieser religion sind devas niedere gottheiten, welche den
großen göttern (z.b.shiva, vishnu, kali) dienen oder sie
werden als lichtwesen beschrieben.
Nach oben
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 13.01.2010, 06:50    Titel: Antworten mit Zitat

Das Wort stammt aus dem Sanskrit, das als indoeuropäische Sprachen mit europäischen Dialekten verwandt ist. So ist "deva" verwandt mit dem lateinischen "dea" und dem griechischen "Thea", was beides "Göttin" bedeutet.

Auch die nordische Bezeichnung "Disen", die gerne an die Namen der Asinnen drangehanden wird, bedeutet "Göttin" (Freya -> Freidis, Hel -> Heldis).

Wörtlich bedeutet "Deva" also erstmal nur "göttliches Wesen".

Zur verwendungsweise in der indischen Mythologie verweise ich auf Wikipedia:

http://de.wikipedia.org/wiki/Deva_%28Gott%29
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 24.01.2010, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Auch im Buddhismus kommen die Devas vor. Sie stellen eine Inkarnationsebene dar, die einerseits über dem Menschen steht und feinstofflich ist. Andererseits wird aber gesagt, dass die Menschenebene am besten erleuchtet werden kann und in das Nirvana eintreten kann.
Im Buddhismus sind Devas keine Götter sondern so etwas wie Engel, aber in einem anderen Verständnis.
Nach oben
Taria
Gast





BeitragVerfasst am: 24.01.2010, 15:16    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne das ehrlich gesagt nur so, dass die "Deva" die 12 heiligen Tiere des chinesischen Horoskops sind.
Nach oben
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 24.01.2010, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Die 12 Sternzeichen des chinesischen Horoskops "Deva" zu nennen ist eine Erfindung der Zeichentrickserie Digimon. Es handelt sich dabei um eine Vermischung der 12 chinesischen Sternzeichen mit den 12 "himmlischen Wesen" des japanischen Glaubens, die originär nichts mit den chinesischen Sternzeichen zu tun haben.

Die original 12 Devas des japanischen Pantheons findet man hier:

http://www.onmarkproductions.com/html/12-devas.shtml#bonten2

Auch hier ist es so, dass die Bezeichnung "Deva" aus dem Sanskrit übernoimmen worden ist, zunächst für diese 12 Götter des Shinto verwendet wurde und bei der Anime-Serie Digimon dann mit den chinesischen Sternzeichen weiter vermischt wurde.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von