The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Welche Steine sind das?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Die Magie der Steine
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Angel74
Gast





BeitragVerfasst am: 17.12.2009, 19:22    Titel: Antworten mit Zitat

So hab jetzt meine Steine wieder mit folgender Zuordnung:
Stein 1: Fluorit
Stein 2: Aventurin
Stein 3: Chyta

Vielen Dank für eure Hilfe!!

Lg Angel74
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 17.12.2009, 21:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hey, das ist ja klasse! Smilie
Nach oben
Angel74
Gast





BeitragVerfasst am: 18.12.2009, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Da sieht man mal wieder, wie gut Ihr doch seit und das ihr ahnung habt von dem was ihr schreibt Daumen hoch

lg angel74
Nach oben
Kaeyla
Gast





BeitragVerfasst am: 18.12.2009, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Oder auch nicht *lach* Beim Aventurin hab ich mich total vertan. Aber wie gesagt, ich hab halt auch noch nicht soviel Ahnung Winken
Nach oben
Angel74
Gast





BeitragVerfasst am: 18.12.2009, 11:08    Titel: Antworten mit Zitat

Zabanja, aber dafür hast du bei den beiden anderen recht gehabt und du hast ja auch selbst gesagt, das du es denkst aber nicht weißt Smilie
Das ist das was mir gefällt, man erhält hilfe und aussagen, die man klar versteht (meistens), es wird eine Aussage getroffen in der auch verständlich ist ob man sich ganz sicher ist oder es vermutet und das alleine ist doch auch schon oft sehr hilfreich.

Lg Angel74
Nach oben
Katzenauge
Gast





BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 17:27    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Winke Winke
ich hab auch einige Steine, die ich nicht indentifizieren kann. Könnt ihr mir weiterhelfen? Smilie



Liebe Grüße,
Katzenauge
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

Der links ist irgendwie zu nah fotografiert,was ihn schwierig zu identifizieren macht.Der gestreifte Stein rechts ist mit Sicherheit ein Achat,die durchsichtigen mit den grünen Einlagerungen könnten Moosachate sein.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 18:22    Titel: Antworten mit Zitat

Oder Baumachate (Die beiden hellen mit den grünen Fleckchen)

Der blaue könnte ganz vllt ein Chrysokoll sein, kann aber AUCH nen Moosachat sein unentschieden ... und der gestreifte vllt sogar ein Carneol - die sind manchmal ganz verschieden.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 18:33    Titel: Antworten mit Zitat

Nee,der gestreifte ist definitiv ein Achat würde ich sagen.Ich hab auch so einen,die gibt es ziemlich häufig.Und so einen Braunton hat kein Karneol denke ich.Wobei es ja glaube ich auch Karneolachate gibt.

Aber dass der Links Baum- oder Moosachat sein könnte stimmt.Oder vielleicht noch Heliotrop.
Nach oben
Katzenauge
Gast





BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Smilie
Ich hab grad mal gegooglet, für einen Baumachat ist er zu transparent... Sonst könnte der das sein Winken
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 31.01.2011, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Dann google mal nach Moosachat.Es gibt da auch oft transparente Steine nund Moosachat ist Baumachat ähnlich.
Nach oben
Katzenauge
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallöle Smilie
Ich hab zu Weihnachten von meiner Mama ein Tütchen mit einigen Steinen bekommen *gaaanzriesigfreu* Hurrah! . Ich hab in meinem Heilsteinbuch nachgegugt, ob ich herausfinde, welchen Namen sie haben aber leider wurde ich nicht fündig.
Ich weiß zwar, dass zwei davon Rosenquarze sind (meine Sammlung davon wächst immer mehr ^^ ) und ich hab auch endlich einen recht großen Amethyst sowie ein kleines Tigerauge *freu* doch die anderen bringen mich ins grübeln...

Ich hab sie daher mal alle fotografiert. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen Winken

Sieht aus wie ein Kaffee-Bonbon






Der ist so weniger grünlich, eher grau durchsichtig mit rötlichen Einlagerungen. Könnte es ein Baum/Moosachat sein?


Der sieht aus wie Mittagessen *lach*


Das sieht man schlecht, in echt ist er mit braunen und schwarzen STreifen und an manchen STellen sieht es aus wie bei einem Turmalin? also dieser Stein der so schwarz etallisch glänzt.


Der hier könnte ein Sodalit sein ich weiß aber nicht, ob es auch ein Lapislazuli sein könnte... Hier zu vergleich der Stein und die Kette meiner Mum, da weiß ich, dass es ein Sodalit ist


dann hab ich noch einen von meiner Schwester fotografiert, sie hat auch welche bekommen:


Das könnte ein Streifenachat sein oder? So einen ähnlichen hab ich mal zu Imbolc bekommen.


Vielleicht erkennt ihr ja den ein oder anderen Winken h und wenn ihr einen ganz speziellen Verwendungszweck habt für einige Steine, könnt ihr mir das auch sagen wenn ihr wollt Smilie dann hab ich gleich mal Anhaltspunkte

Liebe Grüße,
Katze Miau
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 17:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Katzi Winken

Ich versuch mich mal dran.

Nummer eins sieht mir nach einem Cappuchino-Jaspis aus (ja,der heißt wirklich so ^^),und auch den Zweiten würde ich unter Jaspis einordnen.Der Dritte sieht allerdings eher nach Rhodochrosit aus.

Der grünliche mit den rötlichen Einschlüssen wird wahrscheinlich ein Heliotrop sein,Baumachat hat keine rötlichen Einschlüsse.

Der Stein,der danach kommt,ist wahrscheinlich ein Unakit.

Der nächste sieht mir nach Falkenauge aus.

Der Blaue ist vermutlich eher ein Sodalith,wie du schon vermutest.


Was die Steine deiner Schwester betrifft,da könnte der erste auch eine Jaspis-Variation sein,und der zweite eine Achat-Variation,vielleicht Augenachat oder Streifenachat.

Hoffe,etwas geholfen zu haben ^^

LG,

Silas
Nach oben
Katzenauge
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Silas hug

CappucinoJaspis?!? Hmmmmmmmh hihi was es für nahmen gibt *grins*
Dankeschön für die fixe Hilfe!
Da sind ja Namen dabei, die hab ich noch nie gehört. Ich schau nachher mal in meinem Büchlein nach, ob ich da was finde weiß ich nicht, da gibts nicht alle Steine...

Ich freu mich, dass ich wieder mal so tolle Steinchen bekommen hab Sehr glücklich (kann man die irgendwo eigentlich "löchern" lassen, also dass sie ein Loch für ein Lederband zum umhängen bekommen? oder gehen die dann kaputt?)

Liebe Grüßle,
Kätzle
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 04.01.2012, 18:05    Titel: Antworten mit Zitat

Frag mal beim Juwelier nach.Der kann dir sagen,welche Steine man lochen lassen kann,und welche nicht.Auch wenn du mal welche hast von denen du nicht weißt welche es sind,wird ein guter Juwelier die sicher bestimmen können Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Die Magie der Steine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von