The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Halloween 2008 und "Öffnen der Tore zur Anderswelt"
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Psi-Phänomene
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Hattest du schon jemals visuelle Erfahrungen zu Halloween?
ja
43%
 43%  [ 13 ]
nein
56%
 56%  [ 17 ]
Stimmen insgesamt : 30

Autor Nachricht
Aqualady1881
Gast





BeitragVerfasst am: 19.10.2008, 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Seth hat Folgendes geschrieben:
Ich feiere dieses All Hallow's Eve meinen Geburtstag nach und ich wette, dass da einige gruselige Sachen passieren werden, zumal ich extra einen Kanal lege, damit GUTE Geister uns besuchen kommen. Gegen böse werde ich alles natürlich schützen.


Watt wie machst du denn bitte nen Kanal???
Ich kenne Kreise?!
<---anfänger ist

LG
Aqua
Nach oben
Elisha
Gast





BeitragVerfasst am: 19.10.2008, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Das würde mich aber auch interessieren...
Wenn Du einen Kanal legst, wie willst Du da sicher gehen, dass wirklich nur die kommen, die erwünscht sind?
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 19.10.2008, 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Indem ich einfach zwei Zauber mache.
Der eine wird ein Schutzkreis sein, der stärker ist als der Kanal selber. Heißt, wenn etwas Negatives durchkommt, greift der stärkere Schutzkreis, sodass nichts eindringen kann. Aber dennoch gebe ich eine Bitte ab, sozusagen eine Einladung, dass ruhig gutgesonnene Geister meiner Party beiwohnen können und vielleicht ein wenig Schwung in die Sache bringen. Und wenn ich diese Einladung schicke, mache ich sozusagen einen Kanal frei, damit sie kommen können. Sozusagen eine offene Tür mit Luftballons dran Winken
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2008, 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich nenne es bloß nicht Kanal.
Ich lade die ein, die willkommen sind - Ahnen, liebe verbundene Seelen usw.
Gegen alle anderen werden dann Vorkehrungen getroffen.
Letztes Jahr war es richtig schön voll - einfach wunderschön.
Nach oben
Aqualady1881
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2008, 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

Noch mal vorweg sag: ich bin anfänger!

Ich hab gedacht, die Ahnen die kommen wollen, kommen eh??
Oder muss ich sie umbedingt einladen??
Nach oben
Acquilara
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2008, 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ein Zeichen der Höflichkeit und des Respekts.
Du lädst hier doch auch zum Geburtstag ect. ein.
Abgesehen davon will man ja auch nicht jeden zu Besuch haben...
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2008, 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Also das Tor zum Jenseits steht sozusagen offen. Es könnte theoretisch jeder durchkommen. Einige machen es nicht, aber einige halt doch und sind dann im Diesseits. Aber du kannst sie halt anrufen durch eine Séance oder sie einladen zu dir zu kommen. Dann kommen sie halt zu dir, wo du gerade bist sozusagen. Einige Ahnen kommen wahrscheinlich auch automatisch schon zu dir.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2008, 14:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sehe das auch so - es hat mit Höflichkeit und Respekt zu tun.
Ich selber spaziere auch nicht jeden Tag einfach bei meinen Eltern in die Wohnung - obwohl ich einen Schlüssel habe.
Das tun unsere Ahnen auch nicht, auch wenn ihnen die Tür immer offen steht.
Nach oben
Yomogi
Gast





BeitragVerfasst am: 22.10.2008, 18:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auch vor einen Tor nach Westen zu öffnen im Kreis, eben genauso wie einen kanal.
Nach oben
Kevin
Gast





BeitragVerfasst am: 22.10.2008, 18:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
ich bin total überrascht. Ich merke in den letzten paar Tagen, dass ich viel mehr übersinnliche Begegnungen habe. Gestern waren zwei davon in meinem Zimmer, die Nacht davor auch, und in der Natur gibt es auch einige energetische Veränderungen und viel mehr Aktivität.
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 22.10.2008, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Entweder bin ich über die Jahre hinweg zu unsensiebel geworden oder Aachen ist ein Kaff in dem nix passiert Sehr glücklich
Nach oben
Walhall
Gast





BeitragVerfasst am: 26.10.2008, 22:15    Titel: Antworten mit Zitat

Cateye hat Folgendes geschrieben:
Entweder bin ich über die Jahre hinweg zu unsensiebel geworden oder Aachen ist ein Kaff in dem nix passiert Sehr glücklich



... scheint bei mir hier in Berlin auch grad nicht anders zu sein - Aber sind ja noch ein paar Tage hin bis Samhain Sehr glücklich
Nach oben
Aurora Alba
Gast





BeitragVerfasst am: 31.10.2008, 01:37    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo allerseits^^

Ich bin noch blutiger Anfänger, weswegen ich von Ritualen dieses Jahr absehen werde, will ja keine bösen Geister beschwören. Aber seit ein paar Wochen fühle ich immer intensiver die Gegenwart von irgendwas, es ist kein schlechtes Gefühl, dennoch habe ich angst mich dem gegenüber zu öffnen, weil ich de Befürchtung habe, dass ich mich dann auch dem Schlechten gegenüber öffne...und da ich noch nicht weiß wie man sich dagegen spezifisch verteidigen kann ist mir ehrlich gesagt eher mulmig zumute...

Denn ich fühle einfach dass da momentan so viel neues ist und dass ich mich gerade heute dass erste mal bewusst gegenüber diesen Dingen geöffnet habe, um mit meinem Schutzengel Kontakt aufzunehmen. Hat auch das erste mal funktioniert, denn als ich meine Augen schloss und mditierte durchzog mich ein paar Sekunden so ein Kribbeln(ich fragte nach seiner Anwesenheit) und dann war es so, als wenn etwas meinen Kopf(ich saß im Schneidersitz auf dem Bett mit dem Gesicht Richtung Wand)Richtung Fenster gedreht hätte. Dieses Drehen war mit leichtem Schwindel verbunden, was mich schon ängstigte, aber als ich mich "führen ließ"ließ auch der Schwindel nach. Mein Gesicht war nun zum Fenster gerichtet, was das bewirken sollte weiß ich nicht, aber anschenend sollte ich etwas sehen.
Danach wollte ich mich ausruhen und ein Stündchen schlafen, hab aber noch ein paar Minuten meinen Engel zugequatscht, ich war so entspannt.
Dann hörte ich ein paar Skunden wunderschönen Gesang, es war unbeschreiblich! Da ich aber so ein Schisser bin schreckte ich nach den Sekunden auf, mein Herz pochte wie verrückt! Danach war nichts mehr, ich schlief ein und hatte einen weniger netten Traum, aber egal...

Worauf ich hinaus möchte ist, dass man anscheinend nicht nur besseren Zugang zu den Verstorbnen hat sondern auch zu anderen Wesen, denn vorher ist mir das nie so intensiv gelungen...!!

Liebste grüße an alle und ich wünsche euch allen ein gesegnetes Samhain Smilie
Nach oben
Cateye
Gast





BeitragVerfasst am: 31.10.2008, 09:53    Titel: Antworten mit Zitat

Walhall hat Folgendes geschrieben:
Cateye hat Folgendes geschrieben:
Entweder bin ich über die Jahre hinweg zu unsensiebel geworden oder Aachen ist ein Kaff in dem nix passiert Sehr glücklich



... scheint bei mir hier in Berlin auch grad nicht anders zu sein - Aber sind ja noch ein paar Tage hin bis Samhain Sehr glücklich



Wie isses in Berlin?

Regen, Nebel, Langeweile und irgendwie kein Deut Halloween in Aachen.
Da ich heute Abend ja alleine bin werd ich mal etwas CHaosmagie betreiben und Sigillen für meine Neujahrswünsche erstellen und ins große weite Universum senden.

Vll nehm ich meinen Moldavit zur Hand und meditiere ein wenig. Mal sehen was so passiert.
Nach oben
Walhall
Gast





BeitragVerfasst am: 31.10.2008, 12:36    Titel: Antworten mit Zitat

Cateye hat Folgendes geschrieben:



Wie isses in Berlin?

Regen, Nebel, Langeweile und irgendwie kein Deut Halloween in Aachen.
Da ich heute Abend ja alleine bin werd ich mal etwas CHaosmagie betreiben und Sigillen für meine Neujahrswünsche erstellen und ins große weite Universum senden.

Vll nehm ich meinen Moldavit zur Hand und meditiere ein wenig. Mal sehen was so passiert.


Heute ist es mal regenfrei (bis jetzt) in Berlin, aber kalt Smilie

Seit gestern habe ich Kerzen im Fenster zu stehen und lass Samhain auf mich zukommen Winken

LG
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Psi-Phänomene Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von