The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Bloody Mary - nur eine Legende?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 09:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ins Mittelalter passt das meiner Meinung nach absolut nicht - und da wieder die Kirche zu bemühen, die sich angeblich sowas ausgedacht hat, um experimentierfreudige Schäfchen abzuschrecken, halte ich doch für etwas hoch gegriffen.

Meinem Empfinden nach ist das eine moderne Legende. Enstanden durch Horrorfilme usw. - das Muster ist doch in so vielen Filmen das gleiche. Denkt mal an den Candyman. So eine typische urban legend eben. Da würde ich gar nicht versuchen, zuviel Bedeutung hereinzudichten. Denen werden dann klingende oder bekannte Namen verliehen und voilà hat man eine "tolle" Story.

Übrigens teilte Moses das Rote Meer. Es war Jesus, der übers Wasser lief. Winken
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hihi ^^

Naja aber wenns kleinen Mädchen doch Spaß macht =) Quasi harmloser HOrror in den eigenen vier Wänden =D
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Das scheint einen riesen Spaß zu machen. Winken
Sonst würde das Thema hier nicht immer weiter bemüht werden. Sehr glücklich
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 07.06.2009, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

Dazu muss ich aber sagen, dass ich selber angst hätte, mich vor nen Spiegel zu stellen und "Bloody Mary" zu sagen Sehr glücklich

Eigentlich komisch, wenn man bedenkt, dass ich nicht dran glaube ^^ Ich glaub, Hollywood beeinflußt uns zu viel.
Nach oben
Silvermist
Gast





BeitragVerfasst am: 18.05.2010, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube,dass es nur ine Legende ist ^^

nachdem ich mit meiner besten freundin zusammen "Düstere Legenden 3" gesehen hab sind wir natürlich um Mitternacht ins bad, schön dunkel und haben 3xBloody mary in den Spiegel gesagt...heil sind wir beide noch ^^
Nach oben
Agapi
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2010, 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube auch nicht an diese Geschichte.

Sie macht sich gut zu Helloween als Partyspiel, wenn man sich vorher noch ein paar Gruselgeschichten erzählt. Sozusagen "optimale Gruselstimmung" für kleine Angsthasen Winken

Ich finde daran allerdings nicht wirklich Anreiz. Für 12/13-Jährige mag das jedoch echt spannend sein.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2010, 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaube nicht, dass das für 12 oder 13 Jährige "spannend" ist. Ich glaube, für so junge Menschen kann die Angst sehr verstörend sein.
Nach oben
Agapi
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2010, 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Meinst du?

Ich kann mir schon vorstellen, dass meine kleine Schwester (13) das mit ihren Freundinnen mal ausprobieren würde, ohne dass die sich da allzu große Gedanken drüber machen...
Zu mir sagte sie zumindest mal, dass sie nicht daran glaubt.
Es ist wie eine Mischung aus Partyspiel und Gruselgeschichte.
Aber gut. Den Kindern, denen das nicht so bewusst ist, kann das schon echt Angst einjagen.
Ich bin zumindest immer überrascht, wenn man mal sieht, worüber sich die Kinder schon Gedanken machen. Selbst die Kinder in der Grundschule, wissen ziemlich gut bescheid. Das musste ich letztens beim Praktikum wieder feststellen.
Aber letztlich "entwickelt" sich ja jeder unterschiedlich schnell und lernt die Welt für sich persönlich kennen.
Von daher versteh ich schon, wenn du sagst, dass das für manche Kinder verstörend sein kann.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2010, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Naja heutzutage ist 12 oder 13 schon etwas anderes...

Aber ich kenn zum beispiel nen fall, da war ne 15jährige babysitterin von der nichte (damals 4) von meinem exfreund und die hat dieses bloody mary spiel gemacht, während sie auf die kleine aufgepasst hat. und seitdem hat die kleine dann von frauen mit messern im körper erzählt die in ihrem zimmer stehen.

also angst kann schon echt viel bewirken. abgesehen davon dass diese 15jährige ein riesiges miststück war!!! sowas tut man nicht wenn kleine kinder dabei sind
Nach oben
Agapi
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2010, 21:11    Titel: Antworten mit Zitat

Oh! Geschockt

Das ist wirklich hart.
Wenn kleine Kinder dabei sollte man das wirklich unterlassen, besonders wenn man dazu noch Pflichten zu erfüllen hat.

Aber stimmt. Du hast Recht, denn da sieht man mal, dass das die Kleine wohl ziemlich beeinflusst hat. Immerhin hat sie sich die Geschichte scheinbar ja gemerkt, vorallem wenn sie dann noch fremde Gestalten im Zimmer sieht...
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2010, 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Tja, die wird sie sich wohl nur eingebildet haben... Aber da sieht man mal, was Angst ausrichten kann.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 20.10.2010, 21:26    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht erscheinen aber auch andere Geister,wenn man das mit der Bloody Mary probiert.Es gibt ja auch Geister,die gern andere erschrecken.
Nach oben
Evighet
Gast





BeitragVerfasst am: 25.03.2012, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Zu dem Thema habe ich allerdings auch eine kleine Geschichte parat.

Ich hatte schon immer großen Respekt gegenüber Spiegeln, schon seitdem ich klein war, meide ich den intensiven Blick hinein, da ich oft irgendetwas um mich herum spüre, was ich wahrscheinlich Angst habe irgendwann zu sehen.

Die ganze Sache ist nun schon eine Weile her und damals überedete mich ein Bekannter mit ihm einen Film anzusehen, in dem es um diese besagte Bloody Marry geht. Bis dahin glaubte ich natürlich ebenfalls nicht daran das man mit so einfachen Mitteln etwas herbeirufen kann. Nungut, also schauten wir eben diesen Film an, war nicht sonderlich spannend und auch nichts besonderes. Als dieser jedoch fertig war, kam mein Bekannter auf die glorreiche Idee, das doch auch mal auszuprobieren. Obwohl ich nicht daran glaubte, versuchte ich ihn davon abzuhalten, da ich doch ein sehr mulmiges Gefühl hatte, doch er hörte nicht auf mich, weil er seine Idee immernoch für furchtbar witzig hielt.
Erst versuchte er es im Wohnzimmer, auf beide Varianten (englisch: 3x Bloody Marry und deutsch: 12x Blutige Maria), natürlich passierte garnichts. Er meinte, das es vielleicht daran liegen könnte, das jemand im Raum war, also ging er ins Bad und versuchte es erneut - wieder nichts. Als er heraus kam grinste er mich an und meinte "War ja klar das nichts passieren wird".
Gut, dachte ich mir und wir setzten uns wieder vor den Fernseher um irgendeinen anderen Film zu schauen aber dann ging es los. Als mein Bekannter die Wasser-Flasche vom Tisch nahm und den Deckel abschraubte schoss eine Fontäne nach oben, was seltsam war, da es sich um stilles Wasser handelte und sie auch die ganze Zeit regungslos auf dem Tisch stand. Natürlich haben wir uns erstmal erschrocken aber das war es auch schon. Seltsam wurde es erst als er dann auch noch meine Wasser-Flasche nahm und mit dieser nochmal exakt das selbe passierte, dazu kam das sich die Zeiger der Wanduhr anfingen zu bewegen und auf einer Uhrzeit stehen blieb, mit der ich nichts in Verbindung bringen konnte.
Nun, mehr passierte an dem Abend und auch sonst nicht, aber mir persönlich reichte es schon, damit ich wusste, das ich diese Wohnung nie wieder betreten werde.

Ich weiß das es nicht diese Bloody Marry war und ich weiß das diese Geschichte etwas übertrieben klingt aber sie ist so passiert, irgendwas war es bestimmt und seitdem fühle ich mich noch unwohler was Spiegel angeht. unentschieden
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 00:20    Titel: Antworten mit Zitat

Naja... da ja nichts Schlimmes passiert ist und Du mit der Uhrzeit nichts in Verbindung bringst... könntest Du Dich auch überwinden und es einfach als Kontaktaufnahme betrachten, bzw. als Bestätigung dafür, daß da wirklich noch etwas oder jemand ist, und daß Du gehört wirst. Du mußt ja nicht gleich in Panik verfallen.
Nach oben
Miyako
Gast





BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab das zwar noch nicht ausprobiert (und hab ehrlich gesagt auch nich vor das zu machen, zu viel angst.....) aber eine Bekannte von mir hat mir vor kurzem, als wir irgendwie auf das Thema "Bloody Mary" kamen, erzählt, sie habe mal jemandem gerufen (war aber nich Bloody Mary, sie wusste selbst nich mehr wen sie gerufen hat, is schon ne Weile her) und dann ist tatsächlich eine Person im Spiegel erschienen. Ich weiß zwar nicht ob das stimmt oder ob sie das einfach nur so erzählt hat, aber gruselig find ich die Vorstellung wirklich! Zumal ich meistens das Gefühl hab in unserem Flurspiegel eine Gestalt zu sehen...... Das ist aber wohl eher wirklich nur Einbildung^^
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von