The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

(erotisch) anziehende Ölmischung gesucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Öle, Salben und Tinkturen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Estelle
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 18:48    Titel: (erotisch) anziehende Ölmischung gesucht Antworten mit Zitat

Ich möchte mit meiner Freundin einen schönen Abend verbringen und würde sie gerne mit einer anziehenden Ölmischung ein bisschen in Stimmung bringen. Also suche ich ein Öl, dass bei ihr Lust auslöst. Toll wäre es, wenn es eine Mischung wäre, in der ich vorher baden könnte und mit der ich mich nach dem Bad noch einreiben kann. Kennt einer ein schönes Rezept?
Nach oben
Pan
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 19:11    Titel: Antworten mit Zitat

Düfte für eine Frau (um einen heterosexuellen Mann oder eine lesbische Frau zu verführen):
Rose, Yasmin, Ylang Ylang, Sandelholz

allgemein: süßliche Blumendüfte

Düfte für einen Mann (um eine heterosexuelle Frau oder einen schwulen Mann zu verführen):

Muskat, Nelke, Zimt, Zeder, Fichte

allgemein: herbe, holzige Düfte

Dazu muss aber gesagt werden, dass jeder Mensch ein sehr individuelles Geruchsempfinden hat und jeder reagiert auf Gerüche anders, weil er verschiedene Erinnerungen mit den D üften assoziiert. Im Zweifelsfalle vertrau auf Mutter Natur:

Der Körper reagiert auf die Biochemie des Körpers und die Pheromone, die der Körper selber ausstrahlt. Mach vor dem Treffen leichten Sport, dass du ganz leicht ins Schwitzen kommst. Nimm dazu ein Parfum und/oder Deo, dass deine Partnerin bewusst mag. Parfums riechen meistens erst dann gut, wenn sie sich mit dem körpereigenen Geruch vermischt haben.

Viel Erfolg!
Nach oben
widogard
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Noch einige Anmerkungen zu den Ölen:

Muskat: hat eine sehr intensive Wirkung, in größeren Mengen kann es zu Rauschzuständen oder auch Vergiftungen führen, außerdem hautreizend wirken. Deswegen niedrig dosieren, aber das tut man ja eh bei ätherischen Ölen.

Patchuli oder auch Cananga fallen mir jetzt im Bezug auf deine Frage ein. Winken
Nach oben
Estelle
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 20:07    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank euch beiden für die Tipps und Hinweise. Meine Freundin mag Rosenduft sehr gerne und Ylang Ylang in dezenter Form auch. Und beides habe ich hier! Smilie

Die Idee mit dem Schwitzen ist sehr gut, das werde ich morgen ausprobieren. Ich werde mir aus dem Rosen- und Ylang Ylang Öl ein schönes Bad bereiten, darin baden und mich entspannen, danach werde ich mich mit dem Öl (natürlich gemischt mit Mandelöl als Basisöl) schön einreiben und danach ein bisschen tanzen, bevor ich zu ihr gehe. Smilie Über den eventuellen Erfolg werde ich euch dann hier berichten.

Noch eine kurze Frage:
Was meint ihr wieviele Tropfen von den Ölen sollte ich ins Badewasser geben? (Wanne über die Hälfte mit Wasser, fast dreiviertel voll) und wie sollte ich fürs einreiben dosieren? Also wieviele Tröpfen der ätherischen Öle auf wieviel Mililiter oder Tropfen des Mandelöls?
Nach oben
Pan
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 20:12    Titel: Antworten mit Zitat

Eines vorneweg:

Da Öl und Wasser sich nicht mischen, solltest du die ätherischen Öle für das Bad mit einem Träger vermischen, sonst ensteht eine hauchdünne Ölschicht auf dem Badewasser, der hochkonzentriert bleibt und zu reizungen führen kann! Ich empfehle, die Tropfen in etwas Joghurt, Quark, Milch o.ä. zu verrühren 3-5 Tropfen und diese Mischung dann ins Badewasser. Das ist zudem gut für die Haut Winken
Nach oben
widogard
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 20:46    Titel: Antworten mit Zitat

-> Duftlampe: 4-6 Tropfen ätherisches Öl auf die mit Wasser gefüllte Schale geben
-> Massageöl: 100 ml Basisöl (-> Kurzinfo hier) mit 15-20 Tropfen ätherischem Öl mischen
-> Parfüm: 20% ätherisches Öl mit Weingeist mischen.
-> Aromabäder: 80 ml Pflanzenöl, 10ml Emulgator (infos zu Emulgatoren), als natülricher Emulgator kann man auch Sahne o. Milch ect. verwenden
10-15 Tr. ätherisches Öl, für ein Bad

Hier findest du weiter Infos.


Zuletzt bearbeitet von widogard am 23.10.2007, 21:29, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
amala krähenfeder
Gast





BeitragVerfasst am: 23.10.2007, 21:25    Titel: Antworten mit Zitat

mir fällt noch rosenholzöl ein. frisch, sinnlich, zärtlich, einhüllend. mit wenig zimt gemischt mein persönlicher oberknüller *gg*
Nach oben
Tiffy
Gast





BeitragVerfasst am: 28.04.2008, 14:11    Titel: Antworten mit Zitat

Jojoba Öl
Wildrosen Öl
und ein oder zwei Tropfen Ylang.Ylang Öl


(dann wird mein Mann richtig schmusig^^)

Jojobaöl (basis)
Geranuim
Rosenholz
Zimt (nur ganz ganz wenig)
Ylang-ylang
zum versüssen ggf noch ein bisschen rosenöl

Mengen kann ich nicht angeben, ich mische immer so, wie es mir gefällt (was auch von der Tagesform abhängt)


Grüße Tiffy
Nach oben
Samira
Gast





BeitragVerfasst am: 06.09.2008, 16:56    Titel: Antworten mit Zitat

Und? Wie war die Wirkung? Erzähl! *gespannt ist* Smilie

Samira
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Öle, Salben und Tinkturen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von