The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aphroditeöl???
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Öle, Salben und Tinkturen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Morgana
Gast





BeitragVerfasst am: 12.08.2006, 19:17    Titel: Aphroditeöl??? Antworten mit Zitat

Hallo ihr Lieben,

kennt jemand von euch das Aphroditeöl?
Die Zutaten sind:
25ml Jojobaöl
10 Tropfen äth. Rosenöl
10 Tropfen Sandelholzöl
10 Tropfen Ylang-Ylang-Öl

Mod-EDIT, wegen Quellenangabe
Quelle: Saphiro -> zum Originalrezept
Zitat:
Es wird benutzt, um Kerzen zu salben, Talismane aufzuladen und kann auch als Parfüm verwendet werden.


So weit bin ich schon, aber wie gehts denn weiter wenn man all dieses Zutaten vermischt hat? Muss man das dann ziehen lassen?
Und kann man das nur für Kerzenölungen und als Raumduft verwenden oder vielleicht auch auf die Haut auftragen???

Liebe Grüße
Morgana
Nach oben
Nachtrabe
Gast





BeitragVerfasst am: 12.08.2006, 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du mit ätherischen Ölen arbeitest, dann kannst du es gleich verwenden, das muss nicht erst ziehen, es sollte nur gut verrührt sein. Jojoba-Öl ist für die meisten gut verträglich und kann auf der Haut getragen werden. Ich persönlich finde die Menge von je 10 Tropfen ätherischem Öl auf die 25 ml Trägeröl ein bisschen heftig - ich würde da eher 4 bis 5 nehmen. Aber das ist wohl Geschmackssache.
Nach oben
Luzifer
Gast





BeitragVerfasst am: 12.08.2006, 21:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ylang-Ylang ist schon ein ziemlich erotisierendes Öl. Ich würde das nur auf die Haut auftragen, wenn ich anschließend Gelegenheit habe, mit der Göttin der Liebe im Leib etwas zu erleben. Winken
Nach oben
widogard
Gast





BeitragVerfasst am: 12.08.2006, 21:29    Titel: Antworten mit Zitat

Da stimme ich Nachtrabe zu, die Mischung ist sehr stark. Faustregel für Hautöl/Massageöl nimmt man so ca. 20-25 Tropfen auf 100 ml Basisöl. dievon dir angegebene Mischung hat dann schon eher die Wirkung eines Parfüms, kann man aber durchaus auch dann als solches verwenden.

Informationen rund um ätherisches Öl, Wirkung und Anwendung findest du hier
Nach oben
Maeve
Gast





BeitragVerfasst am: 14.08.2006, 08:27    Titel: Antworten mit Zitat

Mal ne Frage, gibt es vielleicht auch ein Ersatzöl für das Rosenöl? Ich hab leider nicht das nötige Kleingeld für echtes Rosenöl Traurig . In so einigen Ölen und Räucherungen hab ich hier schon Rosenöl als Inhaltsstoff gesehen und bin dann immer etwas gefrustet. weil ich das mir dann definitif nicht leisten kann.

Alles liebe
Maeve
Nach oben
widogard
Gast





BeitragVerfasst am: 14.08.2006, 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

Echtes ätherisches Rosenöl ist auch sehr teuer! Du könntest natürliches Parfümöl ersatzweise verwenden.
Nach oben
Sophia
Gast





BeitragVerfasst am: 14.08.2006, 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Morgana

25ml Jojobaöl ist wirklich nicht viel, wenn du zu dieser kleinen Menge 3x10 Tropfen dazu gibst, dass ist einfach zu viel, wenn du es auf die Haut auftragen willst, erst recht. Es konnten Hautreizungen entstehen. Versuche mal auf 25ml 3 Tropfen pro Öl, das reicht, falls nicht, kann man später noch nachträufeln. Winken

Liebe Grüße Sophia
Nach oben
Maeve
Gast





BeitragVerfasst am: 14.08.2006, 13:12    Titel: Antworten mit Zitat

@widogard: Danke für den super Tip!! Ich wuste nicht, das es soetwas gibt.

Alles liebe
Maeve
Nach oben
Saphiro
Gast





BeitragVerfasst am: 15.01.2007, 16:05    Titel: Antworten mit Zitat

Also Entschuldigung ... dieses Ölrezept kam mir bekannt vor - und es ist eines von meinen ..

Damit hätten wir also schon mal die Quelle

Natürlich habe ich es auch schon selbst hergestellt und es ist nicht zu stark... es ist etwas geruchsintenisv, was aber auch beabsichtig war... Da ich es schon öfter so auf die haut aufgetragen habe, und mir noch nichts dabei passiert ist, frag ich mich: Wer hat bitte schön so (teilweise) unsinnigen Aussagen "das ist zu viel" gemacht??

Dieses Öl ist ja auch nicht für den "Dauereinsatz" gedacht...

Edit. Und wenn man mal liest, hier der grund, warum die Dosis "so hoch" ist:
Es wird benutzt, um Kerzen zu salben, Talismane aufzuladen und kann auch als Parfüm verwendet werden.

Saphiro
Nach oben
widogard
Gast





BeitragVerfasst am: 15.01.2007, 16:52    Titel: Antworten mit Zitat

Saphiro ich editiere die Quelle sofort darein und zitiere dich bez. wofür es gedacht ist-> Anwendung.

Außerdem bekommt die Verfasserin eine PN von mir, bezüglich Quellenangaben.
Nach oben
Saphiro
Gast





BeitragVerfasst am: 15.01.2007, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

hi Wido,

jo is gut...

Ach, hast du schon gemacht Sehr glücklich
Nach oben
Morgana
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2007, 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Ihr Lieben,
oh bitte entschuldigt das mit der Quellen-Angabe. Ich habe das Rezept nur mal zum probieren rausgeschrieben und als ich dann meine Frage an euch gestellt hab, wusste ich die Quelle nicht mehr.
Ich werde in Zukunft dran denken, versprochen! Überrascht
Liebe Grüße an euch
Nach oben
Helga Fatima
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2007, 14:04    Titel: Aphroditeöl ??? Antworten mit Zitat

Gelöscht.

Den Grund erfährt man, wenn man sich Caithlins nettes Posting durchliest.
Nach oben
Caithlin
Gast





BeitragVerfasst am: 09.10.2007, 16:12    Titel: Antworten mit Zitat

Lies Dir bitte mal die Forenregeln durch!
Hier und wenn Du es schaffst, dann bitte BEIDE Postings!
http://www.hexengemeinde.de/viewtopic.php?t=16381

Rezepte sind in ihrer Originalversion hier nicht erwünscht, er sei denn, Du umschreibst sie so, daß sie dem Originalrezept nicht mehr gleichkommen.
Selbst dann ist eine Quellenangabe zu machen. So, wie Du es hier geschrieben hast, geht das auf keinen Fall.

Kannst Du das?
Und bitte, ist es vielleicht auch möglich, in Zukunft die ganze Zeile zum schreiben zu verwenden?
Nach oben
Cordelia
Gast





BeitragVerfasst am: 11.11.2007, 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte hier auch noch was nettes:



Liebesbadeöl

5 Tropfen Sandelholzöl
2 Tropfen Rosenöl
1 Tropfen Neroliöl
2 Tropfen Ylang-Ylang-Öl

* Öl-Mischung erst ins Bad geben, wenn man in die Badewanne geht (da die wertvollen Aromen verflüchtigen sich schnell)
* mind. 20 min. liegen bleiben

-> macht Lust auf Liebe




Öl für sexuelle Lust

1 Teil Knoblauchsaft
1 Teil Minzeöl
1 Teil Rosmarinöl
2 Teile Brennesselsaft






Aphrodisiakaöl

etwas Patchouliöl
etwas Jasminöl
etwas reines Rosenöl
1 guter Tropfen Moschusöl

* einige Tage ziehen lassen

-> das Öl wirkt sexuell erregend
-> es wird u.a. bei (Voodoo-) Liebeszauber genutzt




(Quelle: z.T. von Freunden, z.T. von mir)


Zuletzt bearbeitet von Cordelia am 12.11.2007, 06:40, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Öle, Salben und Tinkturen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von