The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Die Legende von Sleepy Hollow

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 19:22    Titel: Die Legende von Sleepy Hollow Antworten mit Zitat

Fast alle kennen sie - die Legende vom Kopflosen Reiter.

Ich habe gerade die Threads ein bisschen durchforstet und im Blairwitch-thread fragt jemand, was es mit dieser Geschichte auf sich hat.

Die Legende von Sleepy Hollow ist ein Buch - traurig aber wahr, kein Urbanmyth, wie man so schön sagt. Geschrieben von Washington Irving

Hier übrigens die Seite zur Village of Sleepy Hollow, denn nicht alles ist erfunden:



Village of Sleepy Hollow
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab bisher nur den Film gesehen und den fand ich ganz cool Smilie
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

der basiert auf dem buch von washington Irving ^^ Das steht auch am Anfang groß im Bild =) Den guck ich übrigens auch gerne und finde es sehr lustig, dass der Kopflose reiter "der Hesse" genannt wird ^^
Nach oben
Zaunrübe
Gast





BeitragVerfasst am: 10.01.2011, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Finde die Geschichte auch sehr nett. Die Grundlage für dich Geschichte soll Washington Irving ja von der fünften Rübezahl-Legende aus Johann Karl August Musäus' Sammlung Volksmärchen der Deutschen stammen.

Finde den Wikipedia Artikel zu Sleepy Hollow Legende mal ausnahmsweise spannend: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sage_von_der_schl%C3%A4frigen_Schlucht
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 08:38    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Güte, wußte ja gar nicht daß die Story so einen literarischen Hintergrund hat...
Nach oben
Zaunrübe
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 11:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich fand es spannend als ich angefangen habe mal so ein bisschen zu schauen was so alles an dieser Geschichte hängt und das nicht alles nur mal so ein völlig erfundenes Filmdrehbuch ist.

Auch der "Hesse" hat ja so seinen realen Hintergrund im Soldatenhandel des Friedrich II. von Hessen-Kassel.
Der hat nämlich seine hessischen Soldaten sozusagen als Söldner verkauft und die mussten dann im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg kämpfen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Soldatenhandel_unter_Landgraf_Friedrich_II._von_Hessen-Kassel

Das war auch so mein Ausgangspunkt als ich angefangen habe mich für die Hintergründe des Film zu interessieren, dass ich irgendwo mal gehört hatte das es hessische Söldner in Amerika gab.
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Arianith,


Als ich den Film gesehen habe, fande ich es auch sehr komisch, das man den Kopflosen Reiter den Hessen nannte :!: ich musste sogar darüber lachen, und das die Story so ein literarischen Hintergrund hat, da bin ich auch selbst ein wenig überrascht.



Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Das mit dem Hessen hatte ich mir wie Zaubnrübe schreibt erklärt.
Aber dass es auf einem literarischen Vorbild beruht, wird doch gleich im Vorspann erwähnt. Winken
Nach oben
Laermorien
Gast





BeitragVerfasst am: 23.09.2013, 14:23    Titel: Antworten mit Zitat

Na das Thema könnte ja jetzt wieder aktuell werden. In USA ist gerade die Serie Sleepy Hollow gestartet (mit richtig guten Quoten) die ebenfalls auf den Buch (? ich dachte es sei ne Kurzgeschichte) basiert.

Hab eben die erste Folge auf englisch gesehen und bin beeindruckt. Das könnte was für mich sein Sehr glücklich
So ne Mischung aus Once upon a Time und Haven.
Nach oben
Stormeagle
Gast





BeitragVerfasst am: 23.09.2013, 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Oh mein Gott.. ein kopfloser Hesse. Kein Wunder dass er abgedreht ist Sehr glücklich
Aber Ari, du weisst ja: hinter jeder Legende steckt oftmals ein Fünkchen Warheit und in jedem Buch ist eben auch diese versteckt. Man muss nur gründlich suchen Sehr glücklich
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 27.09.2013, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Stormy, da stimm ich dir völlig zu =D

Laer: Ja, es ist eine Kurzgeschichte, entschuldige ^^ Die Serie muss ich sehen O.O *total begeistert bin*
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Aberglaube Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von