The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Plötzlich Fee

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bibliothek
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 22.01.2012, 13:35    Titel: Plötzlich Fee Antworten mit Zitat

Titel: Plötzlich Fee - Sommernacht

Autorin: Julie Kagawa

Seitenanzahl: 496

Genre: Fantasy + Romantik

Preis: 16,99 €

Klappentext:
"Meghan Chase wird sechzehn. Sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ihre wahre Liebe zu finden - bis sie an ihrem Geburtstag in die verwunschene Welt der Feen gerät und Ash begegnet, dem Prinzen mit den eisblauen Augen, ihrem Todfeind..."


Ich möchte hier gerne ein Buch vorstellen (voraussichtlich 4-Teiler), das ich persönlich als sehr fantasievolles und interessantes Buch bezeichnen würde. Es geht um "Plötzlich Fee - Sommernacht"

Man soll sich bitte nicht direkt von dem überaus unpassend gewählten deutschen Titel abschrecken lassen, denn in diesem Buch gibt es viel zu entdecken.

Es geht um die 16 Jährige Meghan Chase, deren Bruder von Feen ins Nimmernie, das Feenland entführt wurde. Mit Puck, dem Hofnarren des Königs Oberon, eilt sie ihm zu Hilfe und lernt dabei allerlei mögliche und unmögliche Kreaturen kennen. Auch mit König Oberon ist sie verbunden - wie, das seht ihr dann Winken. Sie verliebt sich in den Prinzen des Winterhofs Ash, der ihr ebenfalls hilft, ihren Bruder zu retten. Doch ihr Bruder ist nicht da, wo sie dachte. Etwas passiert in Nimmernie und Meghan findet heraus, was das ist.


Ich war begeistert von diesem Buch. Die Cover sind wunderschön gestaltet und geben meiner Meinung nach wider, wo das Buch spielt. Nimmernie ist ein fantastischer Ort voller Fantasie. Eins der fantasievollsten Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. Puck und Ash sind wunderbare Charaktere mit viel Tiefgang. Die Autorin hat sich viel Mühe gegeben, die interessantesten Wesen zu erfinden und eine tolle Storyline mit vielen Wendepunkten und neuen Erfahrungen zu schreiben. Ich konnte nicht aufhören zu lesen und habe das erste Buch innerhalb noch eineinhalb Tagen verschlungen. Zum Glück hatte ich das zweite Buch schon gekauft und konnte direkt weiter lesen.

Dieses Buch würde ich für alle empfehlen, die schon die City of Bones Reihe geliebt haben, aber auch für alle Fans von fantasyromantischen Büchern.

Fortsetzungen: Plötzlich Fee - Winternacht, schon erschienen
Plötzlich Fee - Herbstnacht, gerade erschienen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bibliothek Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von