The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kleiner Fehlkauf

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Magische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 16:05    Titel: Kleiner Fehlkauf Antworten mit Zitat

Also ich hatte vor einiger Zeit mal meinen Vorrat in einem Hexenkerzen-Online-Shop aufgefüllt und dabei wirklich ein paar tolle Sachen gefunden.
U. a. habe ich jedenfalls eine Reversible-Kerze gekauft (diese schwarz-roten, die zum Umkehren gedacht sind). Vorne drauf ist ein rotes Pentagram. Jedenfalls ist mir dabei leider gar nicht aufgefallen daß das Pentagramm verkehrt herum abgebildet ist. Also quasi zumeist ein satanisches bzw. schwarz-magisches Symbol. Für solche Zwecke will ich die Kerze natürlich nicht nutzen. Noch hat sie keine Bestimmung, aber es kann ja immer mal was sein, eine Situation die man eben in ihr Gegenteil umkehren wollen würde.

Jetzt die Frage: Meint Ihr es ist ausschlag-gebend, daß das Pentagram auf dem Kopf steht? Oder kann ich das getrost ignorieren und einfach unter "ist eben alles umgekehrt bei der Kerze" abhaken?

Hier mal ein Link dazu:

http://www.hexenkerzen.de/altarkerzen/altarkerzereversiblemitpentagramminversrot.php

(ich hoffe es funktioniert)
Nach oben
Victoria
Gast





BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 16:13    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Das ist ja mal eine heiße Kerze!
Ich denke, wegen des Pentagramms brauchst du dich nicht sorgen. Es wird ja auch nur gemeinhin gesagt, dass das das Satanspentagramm wäre. Für mich ist es aber das Pentagramm der Göttin, während das mit Spitze nach oben für mich den Gott symbolisiert. Winken
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 16:34    Titel: Antworten mit Zitat

Das hat absolut nichts mit Satan zu tun, das ham sich nur die netten Christen ausgedacht, um das Pentagramm zu verteufeln (im wahrsten Sinne...).

Wie Victoria schon sagte... so rum symbolisiertes einfach den männlichen Part.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte auch sagen, dass es für mich so herum den göttlichen Part der Männlichkeit symbolisiert Smilie und es egal ist, als was das Pentagramm so "steht".

Es kommt ja auch immer darauf an, welche Bedeutung du der Kerze beimisst - du machst die Energie ... Smilie Winken
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Das haben sich nichtmal die "netten Christen" so ausgedacht (im Gegenteil, die haben selber damals das Pentagramm genutzt) sondern irgendwelche Poser, die sagen, sie seien Satanisten. Genau wie aus dem Petruskreuz ein "Satanistenzeichen" wurde.
Es ist vollkommen egal, wie herum das Pentagramm auf Deinen Kerzen steht, wie bereits gesagt wurde. Smilie
Nach oben
Amitiel
Gast





BeitragVerfasst am: 25.11.2011, 23:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich halte es auch für total egal. Aber wenn Dein Bauchgefühl sich da dumm stellt Winken dann kannst Du es vielleicht auch abnehmen? Ist es nur in einer extra Wachsschicht außen drauf und läßt sich vielleicht vorsichtig herunternehmen, leicht erwärmen und dann "richtig" herum wieder draufpappen?

Oder noch anders: Du kaufst Dir rotes Flüssigwachs in der Tube und malst auf die andere Seite der Kerze ein aufrecht stehendes Pentagramm. Dann hast Du einmal das reversible und einmal das, was Du gewöhnt bist für Dein Wohlbefinden. hug
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 29.11.2011, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank Ihr Lieben! Ich habe jetzt schon wieder ein richtig gutes Gefühl bei der Kerze (find sie übrigens auch total stark Smilie ) und kann mich mit der männlich / weiblich Darstellung wirklich auch sehr gut anfreunden!

@Amitiel: Ich glaub das läßt sich nicht so einfach ohne weiteres ablösen, ohne das Pentagram selber oder die Kerze zu beschädigen. Die Idee ist wirklich gut, aber jetzt komm ich auch so sehr gut damit zurecht!

Ich war wohl etwas überrascht, als ich die Kerze ausgepackt hatte und dann feststellen mußte daß mich nicht das gewohnte Symbol anlachte, welches ich erwartet hatte. Aber andererseits dachte ich mir eben auch daß es ja meine Sache ist und kein Symbol an sich wirklich einfach "schlecht" oder negativ sein kann. Ich denke mit der Einstellung kann ich sie getrost irgendwann verwenden, wenn es erforderlich sein sollte.

Danke nochmal!
Nach oben
Fionna
Gast





BeitragVerfasst am: 30.11.2011, 12:46    Titel: Antworten mit Zitat

Also so ganz blöd gedacht, was du auch machen kannst, ist einen dünnen Draht um zwei Hölzer wickeln, spannen, etwas heiss machen und das Pentagramm herausschneiden, (so, wie man feuchte Tonerde schneidet). Dann die Hinterseite etwas mit einem Feuerzeug erhitzen und umgekehrt wieder aufkleben, Voilà! Da hast du eine wunderschöne Pentagrammkerze, mit der richtigen Seite oben! Smilie
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 25.12.2011, 19:00    Titel: Antworten mit Zitat

Auch ne tolle Idee, danke! Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Magische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von