The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aus der Kräuterkiste...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bazaar
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Éori
Gast





BeitragVerfasst am: 21.09.2011, 15:12    Titel: Aus der Kräuterkiste... Antworten mit Zitat

Weil ich's heuer aus lauter Begeisterung über die fantastischen naturbelassenen Kräutervorkommen an meinem neuen Wohnort mit Sammeln ein bisschen übertrieben habe, gibt's hier einen kleinen Ausverkauf vornehmlich "nordischer" Kräuter heimischer Natur, die sich gut für Celtoi und Asatrú oder schamanisch Arbeitende machen. Gesammelt, getrocknet und geschnitten von mir unter Beachtung von Mondstand und richtigem Jahreszeitpunkt. Auf Planetenstunden und -stände habe ich allerdings nicht geachtet, falls das für wen wichtig ist. Smilie
Diese Kräuter sind ausschließlich zum Räuchern und nicht zum Verzehr gedacht, deswegen verkaufe ich teelöffelweise, was je nach Beschaffenheit einem Gewicht von ca. 10 bis 20 g entspricht. Mehr als 3 Teelöffel gibt's nicht pro Anfrage und Sorte. Winken
Nachdem die Pflanzen ja von selbst draußen gewachsen und ich sie bloß abgeschnitten und ausgegraben haben, würde ich mich über Versandkosten (als Brief) und eine kleine Aufwandsspende von 1€ pro Teelöffel freuen. Selbstverständlich könnt ihr auch gerne tauschen (auch anderes Räucherwerk). Entsprechende Anfragen und Angebote einfach per PN an mich. Smilie Als Zahlungswege kann ich PayPal und die obligatorische Banküberweisung anbieten.




Lavendel (lavandula angustifolia), Blüten
Lavendelblüten von zwei sehr alten Sträuchern aus meinem Garten. Sehr dominanter, aromatischer und frischer Geruch. Ist nicht gar so blau wie der Zuchtlavendel aus dem Fachhandel, tut aber der Wirkung und dem Duft keinen Abbruch. Wirkt beruhigend, reinigend und entspannend, fördert Freundschaft, Liebe und Harmonie.

Alant (Inula helenium), Wurzel
Die auch Odinskopf und Schlangenkraut genannte Pflanze hat einen eigentümlich kräftigen, süß-balsamischen Geruch, der mich persönlich gaaanz entfernt an Lakritze erinnert. Stammt von einer Bekannten, die ein Haus mit verwildertem Garten erworben hatte und den Alant als "Unkraut" dem Komposthäcksler überantworten wollte. Auf diese Ernte bin ich ziemlich stolz, weil es eigentlich recht schwer ist, Wurzeln ohne Dörrapparat zu trocknen. ^^ Alantwurzel gilt schon seit der Antike als starkes Abwehmittel gegen Dämonen und ungute Geister und ist eine klassische Räucherzutat für die Rauhnächte, die insbesondere mit Odin als Anführer der Wilden Jagd in Verbindung gebracht wird.

Mistel (Viscum album), ganzes Kraut
Für Infos zu diesem Kraut verweise ich auf diesen hochinteressanten Thread. Meine Misteln habe ich im Januar und Februar vornehmlich von verwilderten Apfelbäumen geerntet.

Eisenkraut (Verbena officinalis), ganzes Kraut vor der Blüte
Die Verbene, die man häufig im Handel findet, ist eine zitroniger riechende und schmeckende Art aus Südamerika. Dieses Eisenkraut ist die indigene europäische Art, die in der Antike bei Römern und Galliern als heilig galt. Man verwendete sie zur rituellen Reinigung und zum vorbereitenden Ausräuchern und Ausfegen von Kultorten. Früher glaubte man, das Eisenkraut würde alle Wunden heilen lassen, die durch eine Waffe aus Metall geschlagen worden waren.

Erdrauch (Fumaria officinalis), ganzes Kraut vor der Blüte
Auch eine ganz außergewöhnliche alte Pflanze, die bei Germanen und Kelten gleichermaßen als Räucherung beliebt war. Geräuchert riecht er ziemlich beißend und intensiv und entwickelt sehr starken, die Schleimhäute reizenden Rauch, deswegen nur äußerst sparsam und lieber zusammen mit süßen und bindenden Harzen anwenden. Auch Erdrauch ist ein typisches Rauhnachtskraut, das reinigend und ausräumend wirkt und bei schamanischen Reisen hilfreich sein kann. Früher sagte man ihm nach, dass Hexen sich damit unsichtbar machten und Geister herbeirufen. Im Volksmund nennt man es auch Elfenrauch, und im Zusammenhang mit Naturmagie habe ich es auch immer als sehr passend empfunden.

Beifuß (Artemisia vulgaris), ganzes Kraut
Beifuß ist ebenfalls schon bei den Germanen als magische Pflanze in Gebrauch, schützt vor Zauberei und bösen Geistern, wehrt Schaden und Krankheit ab (so überzeugend, dass es im englischen Neunkräutersegen an erster Stelle steht) und soll, in den Schuh gelegt oder um den Knöchel gebunden, schnellen und unermüdlichen Lauf geben. Nach der Sonnenwende gesammelt, deswegen mit den wattigen Blütenkörben. Der Rauch riecht ebenfalls intensiv, deswegen wie beim Erdrauch nur in Mischungen oder sehr sparsam alleine anwenden.
Nach oben
Feona Malea
Gast





BeitragVerfasst am: 21.09.2011, 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, schön Smilie
Da kann man tolle Räucherungen machen.
Nach oben
Scarlett
Gast





BeitragVerfasst am: 18.11.2011, 22:47    Titel: Antworten mit Zitat

Also,ich hätte Intersse! Sonne
Schicke gleich eine PN los!
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 21.11.2011, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Dazu wollte ich Dir hier noch einmal ganz offiziell DANKE sagen!
Wie wunderschön und liebevoll gestaltet die Umschläge von Dir besschriftet waren. Und Du hast wirklich von jeder Sorte ein ganz schönes Schippchen geschickt, ganz toll! Es hat mich wirklich gefreut und es ist echt was anderes, als die fertigen Gläschen aus dem Handel teilweise Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Bazaar Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von