The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nur Einbildung?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolfsblut
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 01:54    Titel: Antworten mit Zitat

Engel der Träume hat Folgendes geschrieben:
Lady Madeline,


Ja das kann eine Wohnung die von Poltergeister heimgesucht wird machen :!: , zumal ich sowas auch schon erlebt habe, und das was Silas vorgeschlagen hat, ist eine gute Idee :!: , ich würde Silas Vorschlag umsetzen.


Lg Engel der Träume Smilie


Poltergeisterscheinungen haben meisten "irdische" Ursachen. In der Vergangenheit hatte das z.B. oft mit den heranreifen der eigenen Kinder zu tun. Das Unterbewußtsein der Pupatierenden suchte einen Ausweg aus der damals oft strengen Erziehung des Elternhauses und der prüden Umgangsformen, indem es sich in psychokinetischen Aktionen entlud. Die sog. Poltergeistphänomene gingen weit über das "Töpfegeklapper und den "Federskulpturen" hinaus. Auch bei Erwachsenen kann ein verdrängtes Unterbewußtes Problem oder das Ausbrechen wollen solche Telekinese hervorrufen.
Eine Rituelle Reinigung schadet auf keinen Fall. Aber ich denke, dass man in seinen Unterbewußten anfangen sollte zu suchen.
Gibt es evtl in der Beziehung Probs, oder gibt es ganz andere Sachen, die einen, vielleicht gar nicht bewußt belasten. Oft liegt die Lösung in den Träumen. Sie sind der Spiegel der Seele. Wenn man sich da etwas mit Traumdeutung beschäftigt sagen einen die Träume viel über sich selber.
Ich denke, dass man den Monster so am besten Herr wird...

Arianith hat Folgendes geschrieben:
Ich denke, Stormy hat mit seiner Erklärung völlig recht.

Sicherungen springen nun mal ab und an raus ^^ Staubsauger gehen kaputt. Wenn man sich dann sagt, dass da vllt was ist, hat man auch Alpträume und fühlt sich unwohl. Keine Sorge, es wird bestimmt kein Geist sein ^^


Ich weiß jetzt nicht mehr, wo im Forum das steht: Aber Luzifer hat damals mal gepostet, dass nachgewiesen ist, dass starke Menschliche Emotionen die winzig kleinen Ströme und Spannungen in einen EDV-System beeinflussen können. Es ging darum, dass wenn man beim am PC arbeitet unter Druck steht und sich vielleicht noch selber Stress macht, immer Probleme mit im Zusammenhang mit dem Computer auftreten können... und ich sprechen nun nicht von Flüchtigkeitsfehlern beim tippen, sondern dass sich die Kiste z B immer dann aufhängt, wenns am unpassendsten ist. Genau so mit den alten Handys.
Wenn normaler Arbeitsstress diese Probs herbeirufen kann, ist es auch durchaus möglich, dass tief sitzender, aufgestauter, unterbewußter "Stress" die Sicherung werfen kann.
Wenn Telekinese schwere Tische und Stühle in die Luft hebt, dann kann es sicher auch winzig kleine Elektronen in einen Ionengitter beeinflussen.
Ein Freund von mir war Sylvester mit seiner Frau zu Hause. Sie haben sich krass gezofft. "...und zu allen Überfluss sind noch beide (elektische) Christbaumkerzenketten und eine Glühbirne durchgebrannt!" Zufall? Kann natürlich auch sein...Ich will euch jetzt nicht Problme oder unverarbeitete Erlebnisse oder so Sachen andichten. Vielleicht irre ich mich. Es kann natürlich auch alles Zufall sein, keine Frage...
Eins fällt mir noch ein: Kälte! Viele "Opfer" von Poltergeisterscheinungen klagten, dass die Luft im Zimmer oder einen Teil des Zimmers plötzlich eiskalt war... Parapsychologen gehen davon aus, dass die pysikalische Energie die, die Phänomene benötigen (Tisch ist schwer) von der Umgebungstemperatur (Wärmeengergie) kommen könnte. Also, wenn es schön warm ist, dann habe ich mit meiner Theorie unrecht Smilie

EDIT: Ich hab die Postings mal zusammengefügt,das nächste Mal Doppelpostings bitte vermeiden!

Silas
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Wolfsblut,


Wieso bist Du der Meinung das Dies mit Telekinese zutun haben kann, es ist doch durchaus möglich das dies mit paranormalen activitäten zutun haben kann. Und das was ich, und meine Familie erlebt haben, ist z.b auch nachgewiesen worden das bei uns damals paranormale activitäten stattgefunden haben.



Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wolfsbluts Theorie ist gar nicht so abwegig.Ich habe auch schon oft gehört,dass "Poltergeister" im Grunde Energien von einem selbst sein können,die sich entlädt.

Und Engel,es gibt keinen Grund,sich rechtfertigen zu müssen.Wolfsblut schließt ja nicht völlig aus,dass es sich um Geister handelt oder dass es sie gibt - geschweige denn,dass das bei dir Geister waren damals (wobei ich mit dem Beweisen von Geistern und Spuk ohnehin vorsichtig wäre).Er/sie will ja niemandem irgendwas absprechen.

Aber man muss sich auch nicht darauf versteifen,dass es sich um Spuk handeln könnte.Elementale sind auch sehr häufig,und die sind auch keine Geister.
Nach oben
Arianith
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

Engel, wie wurde das bei euch nachgewiesen?
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Silas,


Ich will ja niemanden hier angreifen, und mich rechtfertigen will ich mich ja auch nicht, und andere müssen es ja auch nicht, und das was Du geschrieben hast kann ja auch sein.



Arianith,

Damals nachdem das alles passiert ist, hatte mein Vater das Gesundheitsamt eingeschaltet, weil meine Mutter und wir Kinder mit den Nerven herunter waren, für uns Kinder war es einfach zuviel was da passiert ist, wir konnten das nicht begreifen was da abgegangen ist, und deshalb informierte mein Vater damals das Gesundheitsamt, auf Grund dessen hatten wir Kinder und meine Eltern Gespräche mit Psychologen und Parapsychologen, nach vielen Untersuchungen und Gesprächen, waren die Psychologen der Meinung das da was ist, was sie nicht erklären konnten, und vorallem waren sie der Meinung das da was sein muss, weil sie selber Zeuge waren wie die Activitäten stattgefunden haben. Und Parapsychologen haben von den Activitäten Aufnahmen gemacht, als es da Gespukt hat.


Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 17:39    Titel: Antworten mit Zitat

Engel der Träume hat Folgendes geschrieben:
Damals nachdem das alles passiert ist, hatte mein Vater das Gesundheitsamt eingeschaltet, weil meine Mutter und wir Kinder mit den Nerven herunter waren, für uns Kinder war es einfach zuviel was da passiert ist, wir konnten das nicht begreifen was da abgegangen ist, und deshalb informierte mein Vater damals das Gesundheitsamt, auf Grund dessen hatten wir Kinder und meine Eltern Gespräche mit Psychologen und Parapsychologen, nach vielen Untersuchungen und Gesprächen, waren die Psychologen der Meinung das da was ist, was sie nicht erklären konnten, und vorallem waren sie der Meinung das da was sein muss, weil sie selber Zeuge waren wie die Activitäten stattgefunden haben. Und Parapsychologen haben von den Activitäten Aufnahmen gemacht, als es da Gespukt hat.



Whow, das hört sich ja an wie im Film...!

Aber um mal auf Wolfsblut´s Theorie zurück zu kommen und auf das Thema Telekinese, die sich als Polter-Spuk äußert: Hat mal einer den Film AN AMERICAN HAUNTING - DER FLUCH DER BETSY BELL gesehen?
Da geht es um ein mißbrauchtes Mädchen, dessen Psyche oder Geist sich dann quasi am Vater und irgendwie an der ganzen Familie gerächt hat, obwohl sie noch lebte. Am Schlimmsten ging es ihr eigentlich selber.
Das krasse an dem Fim finde ich, daß er angeblich auf wahren Ereignissen beruht...
Hoffe das ist jetzt nicht OT, finde das kann man (überzogen natürlich) und unter Wolfsblut´s Gesichtspunkten evtl. ja auch mit dem Thema in Verbindung bringen.
Nach oben
Silas
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ist jetzt nicht böse gemeint,aber ich glaube es hilft Madeleine nicht so wirklich weiter,wenn wir jetzt mit Horror-Geschichten um die Ecke kommen.

Sie kann ja versuchen rauszufinden,ob es nun ein Elemental,Geister oder Telekinese ist.Und Engels Fall sollte wenn dann vielleicht in einem seiner Threads weiterdiskutiert werden Winken
Nach oben
Engel der Träume
Gast





BeitragVerfasst am: 16.01.2011, 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Athena,


Das kann ich Dir nicht verübeln wenn Du das so siehst, das sich das wie nach einem Film anhört, aber es ist tatsächlich so passiert, leider, ich wünschte es wäre andersrum gewesen, und wir hätten uns diese Erfahrung ersparen können.



Lg Engel der Träume Smilie
Nach oben
Athena
Gast





BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 15:17    Titel: Antworten mit Zitat

Silas hat Folgendes geschrieben:
Ist jetzt nicht böse gemeint,aber ich glaube es hilft Madeleine nicht so wirklich weiter,wenn wir jetzt mit Horror-Geschichten um die Ecke kommen.

Sie kann ja versuchen rauszufinden,ob es nun ein Elemental,Geister oder Telekinese ist.Und Engels Fall sollte wenn dann vielleicht in einem seiner Threads weiterdiskutiert werden Winken


Ja, Du hast vollkommen Recht, manchmal meine ich auch ich hätte ein Brett vor´m Kopf - normalerweise bin ich eher sensibel... Verlegen SORRY
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Geister Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von