The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hat jemand Erfahrung mit Arganöl?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Öle, Salben und Tinkturen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 12.04.2009, 09:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich als blaue Nivea Benutzer kenne mich damit nicht wirklich aus, aber ich glaube, 14 € sind für eine gute Creme zu diesem Zweck auch nicht teuer, oder?
Ist ja super, wenn Du gut damit zurecht kommst. Smilie
Wie riecht das denn so?
Hier steht noch immer eine Apotheker Scheller Distelöl Creme herum - und die riecht einfach fürchterlich intensiv und aufdringlich - wie ein schweres Parfum in der Art von Poison. Deswegen wird sie nie benutzt.
Nach oben
Wizz
Gast





BeitragVerfasst am: 13.04.2009, 19:02    Titel: Antworten mit Zitat

Sie riecht zitronellig, natürlich irgendwie, auf keinen Fall aufdringlich. Und die blöden Falten sind zur Hälfte gemildert, das ist wirklich erstaunlich. Hab ich mit einer Antifaltencreme noch nie erreicht und man hat kein schlechtes Gewissen dabei, sie ist ohne Tierversuche oder so entwickelt worden.

Ich habe bis dahin auch Nivea Soft für alles benutzt. Aber seitdem ich 36 bin, hab ich ganz auf einmal mehr Falten bekommen (vielleicht Einbildung, vielleicht auch nicht Lachen ), jedenfalls fand ich, dass Nivea nicht mehr ausreicht. Meine Tante allerdings (62) benutzt die blaue Nivea seit jeher u. sie hat immer noch eine wundervolle Haut. Wahrscheinlich alles sowieso nur Veranlagung Sehr glücklich
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 14.04.2009, 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Oma hat auch noch nie was anderes an ihre Haut gelassen.
Oha, dann muss ich mal aufpassen - ich bin dieses Jahr 36 geworden. Winken

Aber ich finde, sie klingt auch ohne den "Antifalteneffekt" recht gut.
Nach oben
mondfee
Gast





BeitragVerfasst am: 09.06.2009, 14:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns an der Muba (messe) in basel war letztes Jahr ein Hersteller des Öles aus Marokko.

Das Öl ist wirklich sehr lecker zum kochen aber auch ein richtiges Wundermittel (wie schon erwähnt) ABER er erklärte mir das mein beim Arganöl genauso vorsichtig wie beim Johanniskraut sein sollte.

Da auch Arganöl die Haut Lichtempfindlich macht und sie es deswegen nicht für gesichtscremes (tagescremen) empfehlen.
Für die Haut wie Nacht wäre es kein problem.

habe es sleber darum noch nicht probiert , aber vielleicht mal für die Nacht . mal sehen Smilie
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Öle, Salben und Tinkturen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von