The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Harlekin, Erlkönig und wilde Jagd

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Delian
Gast





BeitragVerfasst am: 09.11.2008, 11:54    Titel: Harlekin, Erlkönig und wilde Jagd Antworten mit Zitat

Ich bin nicht ganz sicher, ob das hier das richtige Forum ist. Gegebenfalls verschieben, bitte.

Wusstet ihr, dass Harlekin, Erlkönig und wilde Jagd alle miteinander zu tun haben?

Mir persönlich war das nicht bewusst. Eigentlich wollte ich nur wissen, woher der Name "Harlekin" kommt und da les ich doch, dass es seinen Ursprung in "Herle King" hat, der englischen Variante des Erlkönigs. Da war ich schon neugierig und habe mich über den Erlkönig informiert. Das Gedicht ist ja sehr bekannt aber für den Namen habe ich mich nicht weiter interessiert.

Erlkönig wiederum hat nichts mit der Erle als Baum zu tun, sondern ist von Herder falsch übersetzt worden aus den Dänischen "eller konge", was eigentlich "Elfenkönig" bedeutet. Da im Deutschen das Wort "Eller" für "Erle" benutzt wird, hat Goethe aus "eller konge" Erlkönig gemacht.

Der Elfenkönig wiederum ist eine alte Sagengestalt aus dem germanischen und keltischen Raum. Von Shakespeare kennen wir den Namen "Oberon".

Aus dem Nordischen Raum ist die wilde Jagd ebenfalls bekannt, dort ist es aber der Gottvater der Asen, Wotan/Odin, der die Jagd anführt. Elfen (im Nordischen Dialekt "Alben") existieren dort zwar auch, sind aber was anderes als die Asen (Odin, Thor, Loki, Freyr, Freya, Hel, etc.)

Im französischen Raum wiederum, der sowohl keltische als auch romanische Einflüsse hat, ist die wilde Jagd auch bekannt und wird dort "chasse hennequin" oder "Chasserquin" genannt. Da es auch die Variante "chasse hellequin" gibt, wurde gedeutet, dass sich "hellequin" aus "Hel" (nordischer Unterwelt) und "king" zusammensetzt, also der Gott der Totenwelt. Eine andere Variante ist "her(l)" = "Heer", der Herlekin ist demnach der Anführer des "Heeres" = Odin/Wotan, was wiederum mit den nordischen Varianten übereinstimmen würde.

Man kann wohl nicht mehr ganz nachvollziehen, woher der Glaube an die wilde Jagd ursprünglich kommt und wer im Ursrung der Anführer war.

Mich fasziniert der Harlekin nun irgendwie. Er ist ein winziges Relikt heidnischen Erbes, das als dämonisierte Figur im christlichen Raum überlebt hat. Hinter der Maske des bunt geschmückten und Schabernack treibenden Clowns steckt eigentlich ein König der Anderswelt (welcher genau lass ich jetzt mal offen). Schade ist natürlich, dass er veralbert wird und dämonisiert (Hühnerfeder oder Teufelshörner an seiner Kappe). Aber immerhin ist was übrig geblieben.
Nach oben
Ashmodai
Gast





BeitragVerfasst am: 09.11.2008, 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Erlkönig und Wilde Jagd wusste ich - aber das mit dem Harlquin war mir neu.
Danke für die Info!
Dämonisch finde ich ihn zwar nicht - aber ich hasse Clowns aller Arten. Sehr glücklich
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von