The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Wächterdrache ?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amanora
Gast





BeitragVerfasst am: 28.08.2007, 02:23    Titel: Antworten mit Zitat

Es wundert mich sehr, daß die meisten Drachen hier als "klein", "niedlich" und mehr oder weniger "spitzbübisch" beschrieben werden.
Vielleicht ist es nur eine Begriffsdefinition, aber das was hier beschrieben wird hört sich eher nach Feen oder Kobolden und ganz und gar nicht nach Drachen an.
Die Drachen, die ich bei meinen Ausflügen ins Geisterreich getroffen habe, waren alle große, respekteinflößende Wesen, die mit Schabernack so gar nichts am Hut hatten, eher im Gegenteil. Ich habe sie als starke und sehr kraftvolle Wesen kennengelernt mit denen ich die Worte "niedlich" und "knuddelig" so gar nicht assoziieren kann.

Sicherlich ist jeder Drache verschieden, und nicht jeder wird dem Bild des ernsthaften Weisen entsprechen; trotzdem habe ich den Eindruck, daß zumindest einige der hier beschriebenen Wesen eher Feen waren und keine Drachen.

Vielleicht hat der Autor des Buches einiges bei seinen Ritualen falsch gemacht, so daß man bei der Durchführung eher mit einer "Wächterfee" statt mit einem Wächterdrachen arbeitet. Winken
Nach oben
Sturmvogel
Gast





BeitragVerfasst am: 28.08.2007, 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Firedragon hat Folgendes geschrieben:
Wie groß können die eigendlich sein?

Ich hatte immer nur kontakt zu welchen, die ungefahr so groß waren wie eine Katze.
Neulich am Rhein habe ich aber einen getroffen, der so groß war wie ein Schäferhund.

Gibt es noch größere?

Das sehe ich ja jetzt erst... Verlegen
Der Drache, den ich damals auf einer Reise getroffen habe, war um einiges größer als ich. Er war danach ab und an in meiner Nähe - gesehen habe ich ihn selten, nur gespürt - und meine Hündin war meistens auch nur verwirrt bis verängstigt, keineswegs neugierig. War ihr wohl auch eine Nummer zu groß. Ich denke, eine "Größenbeschränkung" gibt es da nicht... Winken
Nach oben
Xenophylon Draconia
Gast





BeitragVerfasst am: 28.08.2007, 10:21    Titel: Antworten mit Zitat

Drachen sind weder knuddelig, noch süß, noch sonstwas - wenn man sie so betitelt, werden sie entweder pissig oder tauchen einfach garnicht mehr auf ...

Und nein, Drachen können nicht nur so groß wie Katzen, Schäferhunde oder einen Kopf größer als Menschen werden... ich kenne Drachen die haben eine Schulterhöhe von 35m ... und ich kenne "weltumspannende" Exemplare... Es ist also alles an Größen möglich.

Und Wächterdrache zu sein ist für sie nichts weiter als ein Job. Und es gibt halt Drachen, denen macht der Job spass und es gibt welche, die ~müssen ihren Job erledigen~. Dementsprechend sind sie halt auch drauf...

Drachen sind. Aber sie sind nicht süß ...

LG

Xeno (selber Drache)
Nach oben
Aneve
Gast





BeitragVerfasst am: 26.09.2008, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Xenophylon Draconia hat Folgendes geschrieben:
Drachen sind weder knuddelig, noch süß, noch sonstwas - wenn man sie so betitelt, werden sie entweder pissig oder tauchen einfach garnicht mehr auf ...



Xeno (selber Drache)


Hallo
ganz meine Meinung. Nur weil kleinere Exemplare möglicherweise mit einigen ihren Schabernack treiben, sind diese nicht niedlich. Auch diese können Schaden anrichten.
Genauso wie ich es nicht empfehlen würde, mal einfach so und weils Spass macht, einen Drachen anzurufen.
Vor allem, wenn man diesen vielleicht aus einem langen Schlafe weckt oder von der Jagd abhält.
Drachenmagie kann sehr stark sein und ist nichts für Anfänger oder einfach nur zum Ausprobieren.
Also lieber Finger weg. Auch Drachenenergie kann sehr intensiv sein. Damit muss man erst mal umgehen können.

Ich selber habe das Buch noch nicht gelesen, werde es aber neugieriger Weise wohl irgendwann mal machen. Ich habe das keltisché Drachentarot, aber hauptsächlich wegen der Zeichnerin Lisa Hunt.

Gruss Aneve auch ein Drachen
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Feen, Elfen und andere Wesen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von