The Parish Foren-Übersicht
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kraftorte in Gelsenkirchen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Kraft- und Spukorte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BeautifulNightmare17
Gast





BeitragVerfasst am: 13.10.2006, 00:07    Titel: Kraftorte in Gelsenkirchen Antworten mit Zitat

Hallo allezusammen,

zwei Freundinnen und ich wollen ein schönes Samhain - Ritaul durchführen und das auch an einem Kraftort, aber das Problem ist, hier in Gelsenkirchen kennen wir keinen. Kennt ihr vielleicht einen schönen Ort für unser Ritual in Gelsenkirchen?
Nach oben
Darkraven
Gast





BeitragVerfasst am: 27.07.2007, 16:21    Titel: Femgerichtseiche Erle Antworten mit Zitat

Von der Femgerichtseiche in Erle geht eine Jahrtausend alte Kraft aus. Oft fahren wir des nachts dorthin um neue Kraft zu tanken.

Hier in Erle steht die 1500 Jahre alte Femgerichts - Eiche. An dieser wurde in der Vorzeit Gericht gehalten!

































Nach oben
Azarias
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2008, 05:39    Titel: Antworten mit Zitat

Da ich in Gelsenkirchen-Erle arbeite, wollte ich die Femgerichts Eiche heute aufsuchen. Da der Link im letzten Post (Stadtplan) nicht funktioniert, hab ich selber mal ein bisschen im Internet rumgesucht.

Die Femgerichtseiche, die hier erwähnt ist, steht NICHT in Gelsenkirchen-Erle sondern in Raesfeld im Ortsteil Erle. So kann die Ernüchterung kommen. Naja. Werd trotzdem mal nach Raesfeld fahren um mir die Eiche anzuschauen.
Nach oben
hexe.rosa
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2008, 08:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hehe, ich hab mich auch schon gewundert.
Ich wohn fast in Erle am Wald, gemütlich spaziert sind das 15 Minuten, und wir gehen im Sommer oft dahin.

Ob es wirkliche, echte, traditionelle Kraftorte hier gibt weiß ich gar nicht.

Im Bulmker Park gibt es allerdings 2 Bäume, ich weiß nicht was das für welche sind, da muss ich mal meinen Mann fragen, die würde ich als Kraftort bezeichnen.
Man kann in dem Baum stehen, also das Laub schließt sich wie eine Höhle um die Bäume.
Den Ort fand nicht nur ich als Kind immer sehr schützend und aufbauend.

Früher gab es hier denke ich mehr, jetzt ist es ja eher ein grau in grau.

Den Tossehof finde ich z.b. als Spukort, und da geht es auch mehreren so.
Wir waren vor 4 oder 6 Wochen da, kurz vor dem Abriss und konnten nicht lange da bleiben. War ein sehr beklemmendes Gefühl und mir kam es so vor, als würde man zwischen den Häusern sehr viel Wut, Hass und Verzweiflung spüren.
Da sind auch ganz rationale, vernünftige Menschen ganz schnell wieder weggegangen.
Nach oben
Azarias
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2008, 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Am Bulmker-Park hab ich bis vor 2,5 Jahren gewohnt und war täglich dort. Ich überlege gerade, welche Bäume du meinst. Sind die an dem kleinen See oder woanders?

Der Tossehof ist an sich schon eine gruselige Gegend. Das auch für Menschen, die noch weniger Gefühl für solche Orte haben als ich.

Wo ich mich immer sehr wohl fühle ist im Gysenberg n Herne. Wenn man an der Lago-Therme ist, geht man links daran vorbei. Hinter dem Schwimmbad geht man weiter und kommt irgendwo an einer Pferdewiese vorbei. Kurz dahinter beginnt ein Waldstück. Ich fühle mich da immer sehr wohl. Allerdings gibt es kleine Abschnitte, die ich persönlich recht bedrückend finde. Als würde man beobachtet werden.
Nach oben
hexe.rosa
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2008, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Ach, dann hast du ja ganz in meiner Nähe gewohnt.

Wenn du vom Tossehof aus zum Bulmker Park gehst, von der Grundschule her, kommst du ja zuerst an dem Spielplatz vorbei und läufst auf so eine große Wiese zu.
Direkt am Anfang von der Wiese stehen 2 ich weiß nicht was Bäume. Die meine ich.

Der Tossehof wird zum Glück gerade abgerissen, ist nicht das verkehrteste.
Und ich bin beruhigt das jemand der da nicht gelebt hat genau so empfindet wie wir.

Wo wohnst du eigentlich jetzt?
Nach oben
Azarias
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2008, 12:18    Titel: Antworten mit Zitat

Gewohnt hab ich mal im Margaretenhof. Direkt an der Bismarckstraße - dort, wo die Flora-Apotheke ist. Und 2005 bin ich nach Herne umgezogen

Aber jetzt weiß ich, welche Bäume du meinst. Ich bin immer von der Hohenzollernstraße aus in den Park gegangen. Bin ab und zu noch dort, weil meine Eltern da noch leben
Nach oben
hexe.rosa
Gast





BeitragVerfasst am: 18.04.2008, 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

So, mein Mann sagt gerade, das das Platanen sind.
Wir haben AUf dem Bettau gewohnt bis vor 8 Jahren;-)
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    The Parish Foren-Übersicht -> Kraft- und Spukorte Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001 bis 2007 phpBB Group
Version 2.0.20
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

CURRENT MOON
moon phase info


Impressum
Smilies von